Training beim FC Bayern

Vidal zurück, Alonso fehlt - Badstuber läuft weiter

FC Bayern München, Training
1 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
2 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
3 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
4 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
5 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
6 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
7 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.
FC Bayern München, Training
8 von 43
Die Bayern am Mittwoch bei der Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Hannover.

München - Der FC Bayern bereitet sich auf das letzte Bundesliga-Heimspiel der Saison und die darauf folgende Meistereier vor. Zurück ist dabei Arturo Vidal.

Ohne Xabi Alonso hat der FC Bayern München nach drei freien Meistertagen die Einstimmung auf sein letztes Bundesliga-Spiel in dieser Saison gestartet. Der Spanier fehlte nach seiner beim 2:1 gegen den FC Ingolstadt erlittenen Rippenprellung am Mittwoch beim Training des deutschen Meisters.

Dagegen war Arturo Vidal, der das Spiel in Ingolstadt sowie die Feierlichkeiten danach wegen eines grippalen Infekts verpasst hatte, wieder mit auf dem Platz. Holger Badstuber (Reha nach Sprunggelenksbruch) setzte sein Lauftraining fort, Arjen Robben trainiert wie Alonso im Leistungszentrum.

Am Samstag feiert der FC Bayern nach dem Heimspiel gegen Absteiger Hannover 96 seinen historischen vierten Meistertitel in Serie. Eine Woche später will das Team Trainer Pep Guardiola mit einem weiteren Titel Richtung Manchester City verabschieden. Dann steht in Berlin das DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund an.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Sanches: Er kam mit drei Koffern Sneakers nach München
Sanches: Er kam mit drei Koffern Sneakers nach München
Atléti vom FCB besiegt: „Keine Punkte, kein Stolz“
Atléti vom FCB besiegt: „Keine Punkte, kein Stolz“
FC Bayern besiegt Atlético: Vier Zweier, zwei Vierer
FC Bayern besiegt Atlético: Vier Zweier, zwei Vierer
Atléti-Stars bibbern im Münchner Nebel: Bilder des Abschlusstrainings
Atléti-Stars bibbern im Münchner Nebel: Bilder des Abschlusstrainings

Kommentare