So feiern die Bayern-Stars Weihnachten

1 von 10
Wie feiern eigentlich die Bayern-Stars Weihnachten? Auf der Homepage des Rekordmeisters verraten einige Rote ihre Pläne für die Feiertage
2 von 10
„Ich habe mich als Kind auf Weihnachten gefreut - und so geht es mir heute immer noch“, berichtet Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Fünf Kinder hat Rummenigge mit seiner Frau Martina, „und alle kommen zu uns, mittlerweile auch meine Enkel. Ich freue mich auf einen wunderschönen Abend.
3 von 10
Kapitän Philipp Lahm, vor einigen Monaten zum ersten Mal Vater geworden, geht es ganz genauso. „Weihnachten ist das Fest der Familie. Jetzt haben wir auch noch Nachwuchs mit unserem Sohn Julian, es wird unser erstes gemeinsames Fest. Von daher ist es etwas ganz Besonderes und wir freuen uns sehr darauf.“ Lahm wird den Abend im Kreise seiner Familie verbringen. Alle zusammen werden den Weihnachtsbaum schmücken, zu Essen gibt es Fondue.
4 von 10
Luiz Gustavo: „Ich verbringe alle Feiertage mit meiner Familie. Alle sind gut drauf und glücklich, das ist immer eine sehr schöne Zeit für mich“, sagt der Brasilianer.
5 von 10
Einen kürzeren Nachhauseweg hat Daniel van Buyten über die Feiertage. Der zweifache Familienvater verbringt die Zeit in seiner Heimat in Belgien. „Und ich versuche, über die freien Tage alle meine Verwandten zu besuchen, was nicht immer so einfach ist, weil es so viele sind.“ An Heiligabend ist Daniel bei seinen Eltern. „Früher gab es Gans, jetzt wechseln wir immer, oft gibt es Fondue.“ Da seine Mutter halb Deutsche ist, „feiern wir ähnlich wie hier.“
6 von 10
Auch wenn er schon seit über 13 Jahren in Europa lebt, verbringt auch Claudio Pizarro die Weihnachtstage ganz traditionell bei seiner Familie in Peru. „Zuerst gehen wir alle in die Kirche. Dann essen wir zusammen - es gibt immer einen Truthahn - und um Mitternacht dürfen die Kinder die Geschenke aufmachen.“
7 von 10
Auch Neu-Bayer Mario Mandzukic verbringt den Weihnachtsurlaub in wärmeren Gefilden. „Unser Weihnachtsfest in Kroatien läuft aber genauso ab wie hier in Deutschland. Nur zu essen gibt es dann was anderes, nämlich kroatische Grillspezialitäten und Cevapcici.“
8 von 10
Weihnachten unter Palmen heißt das Motto bei Familie Robben. Nach einer Hinrunde mit viel Verletzungspech wird der Niederländer im Wüstenstaat Dubai ordentlich Sonne tanken. In seiner Heimat wird Weihnachten ohnehin ganz anderes gefeiert. „Bei uns ist der Nikolaustag größer als hier in Deutschland. Da kommt die ganze Familie zusammen, Geschwister, Eltern, Schwiegereltern und wir feiern gemeinsam. Dann gibt es auch die Geschenke.“

auch interessant

Meistgesehen

Warmer Empfang für Hoeneß und Ancelotti - Bilder
Warmer Empfang für Hoeneß und Ancelotti - Bilder
Arm hoch: BVB-Fans bieten im Web Bastel-Neuer an
Arm hoch: BVB-Fans bieten im Web Bastel-Neuer an
Kalte Temperaturen und der Lewy-Aufreger: Bilder vom Bayern-Training
Kalte Temperaturen und der Lewy-Aufreger: Bilder vom Bayern-Training
Bayern siegt mit Köpfchen gegen Bayer: Drei 2er, eine 5
Bayern siegt mit Köpfchen gegen Bayer: Drei 2er, eine 5

Kommentare