FC Bayern auf US-Tour

Video: Ribéry steigt in den Ring

+
Franck Ribéry und Coach Hector Roca im Gleason's.

New York - Mal eine neue Sportart ausprobieren? Bei einem PR-Termin absolviert Franck Ribéry eine Trainingsstunde mit dem legendären Box-Coach Hector Roca.

Die ersten drei Tage ihrer USA-Reise verbrachten die Spieler des FC Bayern in New York. Es waren drei anstrengende Tage, denn neben dem Testspiel gegen Deportivo Guardalajara standen auch noch mehrere Sponsorentermine auf dem Programm. Für Franck Ribéry  gab es ein ganz besonderes Highlight: Ein Besuch im renommierten Boxstudio Gleason's.

Im ältesten New Yorker Boxstudio trainierten bereits Stars wie Muhammad Ali oder Mike Tyson. Jetzt trat also auch Franck Ribéry in diesen berühmten Ring. Nach einer Einführung von Trainer Hector Roca übte der Franzose seine Schlagtechniken - zunächst am Boxsack und später mit Sparring-Partner!

Betreut wurde Ribéry dabei von Trainer-Legende Hector Roca persönlich. Der trainierte nicht nur Größen wie Iran Barkley oder Buddy McGirt, sondern auch Schauspieler wie Hilary Swank oder Usher.

sr

Sophie Rohringer

Sophie Rohringer

E-Mail:info@merkur.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

So endete FC Bayern München gegen 1. FC Köln
So endete FC Bayern München gegen 1. FC Köln
Er soll Vizepräsident unter Uli Hoeneß werden
Er soll Vizepräsident unter Uli Hoeneß werden
Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético

Kommentare