"Fahrlässig, etwas auszuschließen"

Ungewöhnliche Hilfe aus München: So will der BVB die Bayern angreifen

+
So mancher BVB-Spieler muss sich offenbar erst an die ungewöhnlichen Trainings-Methoden gewöhnen.

München - Borussia Dortmund gilt für viele als der Bayern-Jäger Nummer eins. Nun hat sich Trainer Thomas Tuchel etwas ganz besonderes einfallen lassen, um dem Rekordmeister Paroli zu bieten.

Borussia Dortmund ist mit einem 2:1-Sieg gegen den FSV Mainz 05 gut in die Saison gestartet und hat sich, ob der Abgänge von drei Leistungsträgern, mit vielen jungen Talenten aber auch etablierten Spielern verstärkt. Insgesamt gaben die Borussen 108,7 Millionen Euro aus.

Kein Wunder also, dass viele Experten dem BVB zutrauen, den Bayern möglichst lange auf den Fersen zu bleiben und den Kampf um die Meisterschaft spannend zu halten. Nun hat sich Trainer Thomas Tuchel offenbar spirituelle Hilfe für den Angriff auf den Liga-Krösus geholt.

Meditations-Guru aus München wird eingeflogen

Wie die BILD berichtet, lässt Tuchel seine Stars meditieren. Zwei Mal in der Woche lässt der BVB dafür eigens einen Meditations-Trainer aus München einfliegen. Dr. Ulrich Bauhofer gilt als führender Experte in der Kunst der Meditation in Deutschland. 

Dass er neue und zu Teilen ungewöhnliche Wege gehen wolle, hatte Tuchel bereits bei seinem Amtsantritt angekündigt: "Es wäre doch fahrlässig, etwas auszuschließen, was z.B. bei Michael Jordan und den Chicago Bulls nachweislich zu einer unglaublich prägenden Ära beigetragen hat", so der Ex-Mainzer.

"Schlaf ist ein wesentlicher Baustein für Leistungssport"

Unter der Anleitung von Dr. Bauhofer sollen die BVB-Stars lernen, Meditation gegen Stress, für eine bessere Gesundheit und eine gesteigerte Gehirnentwicklung einzusetzen. Außerdem soll es darum gehen, durch spezifische Techniken zur Tiefen-Entspannung, das höchstmögliche Energie-und Kreativpotential zu erlangen. 

Der BVB tut also offenbar alles, um dem Rekordmeister aus München das Leben so schwer wie möglich zu machen. Doch nicht nur Meditations-Techniken stehen auf dem Programm. Thomas Tuchel legt außerdem besonderen Wert darauf, dass seine Schützlinge ausreichend und vor allem gut schlafen: "Schlaf ist ein ganz wesentlicher Baustein für den Leistungssport", erklärt Tuchel. 

Deshalb bekommen die Schwarz-Gelben auch eine spezielle Schlaf-Beratung. Die Reaktionen der BVB-Kicker auf diese neuen Formen der Trainingsgestaltung sollen angeblich sehr gemischt ausfallen. Mario Götze sei aber einer der Befürworter - mit seiner Freundin Ann-Kathrin Brömmel macht er offenbar regelmäßig Yoga um sich fit zu halten.

Mario Götze zur Lehman-Kritik: "Sehr interessant"

sdm

auch interessant

Meistgelesen

Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 
Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
FC Bayern legt den Fokus jetzt voll auf die Liga
FC Bayern legt den Fokus jetzt voll auf die Liga
So endete FC Bayern gegen Atletico Madrid
So endete FC Bayern gegen Atletico Madrid

Kommentare