Tweet vom Zahnarztstuhl

Happy End nach Zusammenstoß: Alaba wieder okay

München - Beim Auswärtsspiel in Augsburg brach sich David Alaba beim Zusammenstoß mit Jan Moravek einen Zahn ab. Jetzt twitterte er direkt aus der Arztpraxis.

Es war in der 58. Minute des 21. Bundesliga-Spieltages, als David Alaba mit dem Mittelfeldspieler des FC Augsburg zusammenrauschte. Zuerst hieß es, ihm sei dabei lediglich eine Kontaktlinse herausgefallen. Doch bald stand fest, dass er sich beim Zusammenprall auch ein Stück eines hinteren Zahnes abgebrochen hatte - und doch spielte er weiter.

Inzwischen hat sich Alaba vom Spezialisten behandeln lassen, und es scheint ihm wieder bestens zu gehen. Noch vom Behandlungsstuhl der Zahnarztpraxis twitterte er die ersten Bilder.

Linda Carstiuc

Rubriklistenbild: © screenshot twitter.com/David_Alaba

auch interessant

Meistgelesen

Er wollte den FCB erpressen: Besenstielräuber vor Gericht
Er wollte den FCB erpressen: Besenstielräuber vor Gericht
Ancelotti: "Diese Gruppe wird nicht einfach"
Ancelotti: "Diese Gruppe wird nicht einfach"
Großer Wunsch erfüllt: Michl trifft seine Bayern-Stars
Großer Wunsch erfüllt: Michl trifft seine Bayern-Stars
Darum freute sich Hummels über die CL-Auslosung
Darum freute sich Hummels über die CL-Auslosung

Kommentare