tz-Kolumne

Heinrich heute: Hummels und die Hab-Bock-Mitteilung

+
Hat Bock: Mats Hummels.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über den Pep-Verzicht auf Thomas Müller.

Riesenwirbel um Mats Hummels! In einer Hab-Bock-Mitteilung hat Borussia Dortmund erklärt, dass der Nationalspieler Bock hat, zu Bayern zurückzukehren. Nächster Schritt ist eine Börsenmeldung, in der die Münchner melden, wie weit sie ihre Börse öffnen wollen. So ist das im modernen Fußball. Viele schimpfen jetzt, dass Hummels beim Bayern-Wechsel von Mario Götze 2013 abgeledert hat, und nun den gleichen Weg geht. Aber das ist unfair, denn im Fußball ändern sich nun mal die Meinungen. Wir denken an Sepp Herbergers späte Erkenntnisse „Ich habe das Gefühl, dass der Ball nicht ganz rund ist, sondern eiert“ und „Der übernächste Gegner ist oft noch schwerer“. Auch Beckenbauer („Bleibt’s drin und spielt’s Tischtennis“) und Maradona („Es war der Fuß Gottes“) haben sich um entschieden. Von Trapattonis „Ich habe noch lang nicht fertig“ ganz zu schweigen.

Jörg Heinrich

auch interessant

Meistgelesen

Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Super-Freistoß sichert FCB-Sieg gegen Atlético
Super-Freistoß sichert FCB-Sieg gegen Atlético
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare