Heynckes: Spieler-Verkaufsstopp im Winter

+
Jupp Heynckes will seinen Kader beibehalten

München - Danijel Pranjic, Ivica Olic, Diego Contento - so mancher Bayern-Ersatzspieler hat sich womöglich Hoffnungen gemacht, im Winter seine Koffer packen zu dürfen. Doch jetzt verhängt Jupp Heynckes einen Verkaufsstopp.

Jupp Heynckes gehen die Spieler aus: Im defensiven Mittelfeld drückt der Schuh. Bastian Schweinsteiger fällt nach seiner Schlüsselbein-OP für den Rest der Hinrunde aus, Anatoli Timoschtschuk wurde nach seiner roten Karte für drei Spiele gesperrt. Toni Kroos will dort nur ungern aushelfen - der DFB-Kicker sieht sich in einer offensiveren Rolle. Eine Einschätzung, die Trainer Jupp Heynckes teilt.

Studie: Mit diesen Fußballern wollen unsere Frauen Sex!

Studie: Mit diesen Fußballern wollen unsere Frauen Sex!

So darf sich plötzlich Danijel Pranjic wieder Hoffnungen auf Einsätze im defensiven Mittelfeld machen. Der Kroate, der unlängst noch völlig abgemeldet schien und als erster Verkaufskandidat galt, ist wieder gefragt - seine Einwechslung beim Derby in Augsburg war wohl ein Signal.

Der knapp besetzte Kader bringt Heynckes nun dazu, einen Verkaufsstopp zu verhängen. "Ich möchte keinen Spieler abgeben", stellt er via Kicker klar. "Der Kader ist nicht so üppig, deshalb möchte ich, dass alle bleiben. Aber ich verstehe Spieler wie Pranjic, die jetzt unzufrieden sind."

Bringt der knappe Kader die Bayern sogar dazu, im Winter auf dem Transfermarkt aktiv zu werden? Bisher gibt es keine entsprechenden Signale. Aber sollten sich weitere Spieler verletzen oder sich die Genesung etwa von Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger oder Breno verzögern, ist auch das nicht mehr auszuschließen. Heynckes ist anlässlich der Länderspielpause besorgt: "Ich hoffe, dass nicht jeder Spieler zwei Spiele macht und alle gesund zurückkommen." Mehr Ausfälle kann sich der FC Bayern nicht leisten ...

al.

Heynckes will "absolute Top-Stars": Diese Spieler kommen in Frage

Heynckes will "absolute Top-Stars": Diese Spieler kommen in Frage

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
Jetzt ist es fix! Hummels unterschreibt beim FC Bayern
Jetzt ist es fix! Hummels unterschreibt beim FC Bayern
Überraschende Wende bei Götze
Überraschende Wende bei Götze
Desailly rühmt Coman - Thema Ribéry "ist durch"
Desailly rühmt Coman - Thema Ribéry "ist durch"

Kommentare