Seitenhieb auf Stadtrivale Sechzig

Hoeneß: So sehr hat er sich verändert

+
Am 25. November wird Uli Hoeneß aller Voraussicht nach zum Bayern-Präsidenten gewählt.

München - Die Zeit im Gefängnis hat Uli Hoeneß verändert. Das gibt der designierte FCB-Präsident unumwunden zu. Der Rekordmeister macht ihn nach wie vor stolz.

Uli Hoeneß ist nach eigener Einschätzung nachdenklicher geworden. "Ja, ich habe mich verändert. Ich bin nachdenklicher und auch demütiger geworden", sagte der Kandidat für das Präsidentenamt des FC Bayern im Interview der "Abendzeitung" in München. Hoeneß weiter: "Soziale Themen waren mir früher wichtig, aber sie sind mir noch wichtiger geworden. Was ich alles an Schicksalen erlebt habe, hat mich geprägt, und das wird auch in meine Arbeit einfließen."

Nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung am 14. März 2014 war Hoeneß von seinen Ämtern beim FC Bayern zurückgetreten. Hoeneß war 21 Monate in Haft, 14 davon im offenen Vollzug. Ein knappes halbes Jahr nach seiner Haftentlassung hatte er seine Kandidatur für das Präsidentenamt angekündigt. Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern findet am 25. November statt.

"Wir haben alles bezahlt und keine Schulden"

Auf die Dominanz seines Herzensvereins ist Hoeneß stolz. "Wir haben weder eine Erbtante aus Amerika noch den Lotto-Jackpott gewonnen. Unser Stadion, das Nachwuchsleistungszentrum oder unser Gelände an der Säbener Straße - wir haben alles bezahlt und keine Schulden", sagte er. Das habe sich der Verein über die Jahre erarbeitet.

Einen kleinen Seitenhieb auf den blauen Stadtrivalen konnte sich der 64-Jährige nicht verkneifen: "Als ich nach München kam, war 1860 noch wichtiger als Bayern München. Wie sich diese beiden Vereine auseinanderentwickelt haben, kann man jedes Wochenende erleben."

Die Vertragsverhandlungen mit Torjäger Robert Lewandowski sieht Hoeneß gelassen: "Ich denke, dass Karl-Heinz (Rummenigge, Anm. d. Red.) das mit Robert bald über die Bühne bringen wird. Man darf ja nicht vergessen, dass der derzeit gültige Vertrag von Robert erst 2019 ausläuft."

dpa

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli

Kommentare