Ibrahimovic: Van Bommel ist ein Schauspieler

+
Mark van Bommel (l.) und Zlatan Ibrahimovic sind in der EM-Quali aufeinandergetroffen

München - Im EM-Quali-Spiel zwischen Schweden und den Niederlanden sind Mark van Bommel und Zlatan Ibrahimovic aneinandergeraten. Jetzt tritt der Stürmer gegen den FCB-Kapitän nach.

Kurz vor der Halbzeit hatte Zlatan Ibrahimovic genug von Mark van Bommel. Kurz nach dem Pausenpfiff schoss er den Ball auf den Mittelfeldspieler, hob warnend den Zeigefinger, rempelte ihn auf dem Weg in die Kabine an und gab ihm ein paar verachtende Worte mit (hier sehen Sie die Aktion im Video).

Was war passiert? Ibrahimovic wirft dem Aggressive Leader des FC Bayern auf "MilanNews.it" Schauspielerei vor: "Van Bommel geht immer hart in die Zweikämpfe, aber beim kleinsten Foul gegen ihn bleibt er ewig liegen."

Mark van Bommel: Seine größten Ausraster

Mark van Bommel: Seine größten Ausraster

Dabei sollte Ibrahimovic nach der Partie selbst keine großen Töne spucken. Nach einer klaren Tätlichkeit an Johnny Heitinga sah der Stürmer des AC Mailand statt Rot nur Gelb.

Für den gescholtenen van Bommel wartet beim Verein indessen weiterer Ärger. Präsident Uli Hoeneß hat im Interview mit der tz indirekt angekündigt, dass er sich van Bommel zur Brust nehmen wird.

Harte Kerle, böse Buben & Rumpelfüßler

Harte Kerle, böse Buben & Rumpelfüßler: Wahre Helden des Fußballs

"Mark van Bommel muss sich die Frage gefallen lassen, wer sein Arbeitgeber ist. Wenn er schon seit Wochen Knieprobleme hat, dann hätte er dieses Länderspiel auch ausfallen lassen können", polterte Hoeneß: "Denn er muss sich mal fragen: Von wem werde ich eigentlich bezahlt? Die Spieler sehen zuerst die Nationalelf und dann erst den Verein. Das ist eine Haltung, die ich absolut nicht akzeptieren kann."

kim

auch interessant

Meistgelesen

Ancelotti: So plant er gegen Hertha BSC mit Robben
Ancelotti: So plant er gegen Hertha BSC mit Robben
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Bundesliga-Auftaktspiel vielleicht bald in China
Bundesliga-Auftaktspiel vielleicht bald in China
Nach dem Hertha-Spiel geht Ancelotti aufs Oktoberfest
Nach dem Hertha-Spiel geht Ancelotti aufs Oktoberfest

Kommentare