Countdown zum Pokal-Finale läuft

Von der Isar ins Rathaus? Das ist Bayerns Party-Plan

+
Die Bayern 2002 auf dem Floß.

München - Mit dem Pokal-Finale wartet noch ein großer Kracher auf den FC Bayern. Doch nach dem letzten Spieltag soll zunächst die Meisterschaft gefeiert werden.

Update vom 15. Mai 2016: Heute wird die Schale auf dem Marienplatz präsentiert. Wir haben zusammengefasst, wie Sie die Meisterfeier 2016 des FC Bayern München heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Henkelpott ade, Meisterschale im Sack. So weit, so gut. Was für einen Ausgang Pep Guardiolas letzte Saison beim FC Bayern nimmt, entscheidet sich endgültig in elf Tagen. Am 21. Mai treffen die Roten im Pokalfinale auf Dortmund. Verabschiedet sich der Spanier mit dem Double, dürften sich die Atlético-Wunden wieder ein Stück weit schließen. Jubelt am Ende jedoch der BVB, wäre Pep wie schon vergangene Saison mit nur einem Titel unter den Erwartungen geblieben. Karl-Heinz Rummenigge: „Auf das Finale kann sich Deutschland freuen. Ein Highlight der Saison! Aber es wird schwer. Das ist ein 50:50-Spiel. Wir werden ein gutes Spiel brauchen, damit wir das Double holen.“

Klingt einfacher, als es ist, denn nach englischen Wochen en masse gerät die Münchner Maschinerie bis zum Berliner Endspiel erst mal in einen Leerlauf. Bis zum Pokalhit am 21. Mai muss der Rekordmeister nur ein einziges Spiel absolvieren, in der Liga gegen Hannover. Meister gegen Absteiger, es geht um rein gar nichts. Fahren die Münchner die Motoren also vor dem wichtigsten Duell der Saison herunter?

Fehlendes Wir-Gefühl beim FC Bayern?

Fakt ist: Das ganz große Wir-Gefühl scheint derzeit nicht gegeben, dafür spricht allein schon die Teilnehmerzahl an der Meisterfeier in Schuhbecks Südtiroler Stubn. Nur gut ein Dutzend Spieler zog es zur Meisterparty, Mario Götze zum Beispiel zog ein Workout mit seiner Freundin vor. Aber in Sachen Teambuilding gibt es nun eine sehr spritzige Maßnahme: Für kommenden Sonntag (15.05.) ist eine Floßfahrt auf der Isar geplant, danach geht es zur Feier auf den Rathausbalkon. Wenn das nicht zusammenschweißt …

Bayern-Feier: Wer sich neben Pep beim Karaoke ins Zeug legte

Und dann ist da ja auch noch Robert Lewandowski, der sicher keinen Schlendrian sehen will. Gegen Hannover kann er Torschützenkönig werden, und der FCB kann zudem mit einem Pokalsieg das Atlético-Drama (fast) vergessen machen.

Schließlich die Personalie Mats Hummels, die dem Pokalfinale zusätzliche Brisanz verleiht. Während Rummenigge noch um Geduld bat, rechnet Hans-Joachim Watzke mit einer Entscheidung noch in dieser Woche. „Mats muss uns mitteilen, wie seine Entscheidung aussieht, dann liegt der Ball wieder bei den Vereinen“, so der BVB-Boss, der angeblich 38 Millionen Euro für Hummels verlangt. Schale, Pokal und Mats – vielleicht holt der FC Bayern ja doch noch ein Triple…

auch interessant

Meistgelesen

Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“

Kommentare