Olic-Deal am Mittwoch um 22:30 Uhr fix?

+
Passt: Ivica Olic bei der "Trikotprobe" nach dem Bayern-Spiel gegen Wolfsburg

Wolfsburg - Ivica Olic steht vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Bekanntgegeben wurde dieser bisher nicht. Nun hat eine Zeitung zwei und zwei zusammengezählt und den Grund errechnet.

Ivica Olic trägt in der kommenden Saison aller Voraussicht nach das Trikot des VfL Wolfsburg. Der Verein sei im Fall seines Wechsels die "allererste Option", erklärte der Kroate schon Anfang April im Gespräch mit der tz. Verschiedene Medienberichte deuten darauf hin, dass er längst unterschrieben haben könnte.

Doch da gibt es noch ein Problem: Wie schon vor Wochen berichtet wurde, hat Olic wohl eine Klausel in seinem Vertrag, wonach sich sein Kontrakt bei Bayern automatisch um ein Jahr verlängern kann. Angeblich greift diese ab 20 Einsätzen - allerdings zählt dafür angeblich nicht jedes Spiel gleich. Eine Einwechslung gilt nur als "halber Einsatz". Demnach liegt Olic derzeit bei 16,5.

Bahn frei für Ivica Bowlic!

Bahn frei für Ivica Bowlic!

Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung hat nun nachgerechnet: Um nach dieser Rechnung noch auf 20 Einsätze zu kommen, müsste Olic alle restlichen Spiele der Bayern bestreiten - inklusive des Champions-League-Endspiels. Heißt: Sollte der FC Bayern am Mittwochabend gegen Real Madrid ausscheiden, wäre Olic definitiv im Sommer vertragslos. Sofern schon Olic' Unterschrift unter einem entsprechenden Kontrakt prangt, könnte der Deal nach Abpfiff um 22:30 Uhr automatisch fix werden.

Dem Bericht zufolge dürfte der Wechsel so oder so zustande kommen. Die Zeitung beruft sich auf das Umfeld des FC Bayern und schreibt, man werde Olic keine Steine in den Weg legen. Mit VW-Boss Martin Winterkorn, der auch im Bayern-Aufsichtsrat sitzt, sei vorbesprochen worden, dass keine hohe Ablöse verlangt wird.

Laut Wolfsburger Allgemeine Zeitung sucht Olic im Norden schon nach einer Bleibe - oder besser gesagt zwei. Für sich selbst will er in Wolfsburg eine Wohnung nehmen, seine Familie will im nahegelegenen Berlin sesshaft werden.

al.

auch interessant

Meistgelesen

Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
Rummenigge fordert Reaktion auf "verdiente Niederlage"
Rummenigge fordert Reaktion auf "verdiente Niederlage"

Kommentare