US-Nationalspieler

Offiziell: Green wechselt zum HSV

+
Julian Green wechselt für ein Jahr vom FC Bayern München zum Hamburger SV.

München - Nach der Bestätigung durch Julian Greens Vater hat am Montag nun auch der FC Bayern München den Wechsel per Leihe zum HSV bestätigt.

Der Wechsel von US-Nationalspieler Julian Green von Bayern München zum Ligarivalen Hamburger SV ist perfekt. Wie der Rekordmeister am Montag bestätigte, wird der 19-Jährige bis zum Ende der Saison an die Hanseaten ausgeliehen.

Der Mittelfeldspieler kam bei der WM-Endrunde in Brasilien für die USA dreimal zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor. Bei den Bayern wurde er einmal in der Champions League eingewechselt.

Die Norddeutschen hatten ihre Bemühungen um das Nachwuchstalent nach der 0:3-Niederlage im ersten Bundesliga-Heimspiel gegen Liganeuling SC Paderborn intensiviert. Im Verlauf des Tages wollte der HSV auch noch Lewis Holtby von Tottenham Hotspur unter Vertrag nehmen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare