"Harte Konkurrenz für Neuer"

Funktionär bestätigt Navas-Wechsel - Bayern dementiert

Keylor Navas  FC Bayern
+
Keylor Navas.

München - Der FC Bayern holt offenbar tatsächlich Keylor Navas als neuen Torhüter! Das hat nun der Vizepräsident von UD Levante bestätigt. Der Rekordmeister dementiert.

Der FC Bayern, auf der Torhüter-Position immerhin mit dem Weltklasse-Keeper Manuel Neuer sowie "Mister zuverlässig" Tom Starke ausgestattet, holt offenbar tatsächlich WM-Held Keylor Navas. Dass der 27-Jährige zum FC Bayern wechselt, bestätigte nun Tomás Pérez, der Vizepräsident seines bisherigen Klubs UD Levante, gegenüber Teletica Deportes. "Er wird zu einem der besten Teams in Europa gehen, wird genießen, dort zu spielen und zu einer harten Konkurrenz für Manuel Neuer", so Pérez.

Der Levante-Vize weiter: "Ich freue mich für ihn, weil ich denke, dass er es als Person und Spieler verdient hat; er hat ein phänomenales Jahr hinter sich, wir sind begeistert, dass er in seiner Karriere vorankommt."

Als Ablöse für Navas stehen zehn Millionen Euro im Raum. Der FC Bayern hat den Deal wohlgemerkt bisher noch nicht bestätigt. Es gab sogar am Freitag ein Dementi von der Säbener Straße. "Er ist ein sehr interessanter Spieler, aber ein Wechsel steht derzeit nicht bevor", sagte Mediendirektor Markus Hörwick dem SID.

Solange noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, sind durchaus Zweifel angebracht. Denn wirklich Bedarf auf der Torhüter-Position hat der Rekordmeister ja eigentlich nicht ... und warum sollte sich ein WM-Held den Job als Nummer 2 antun?

Sollten die Münchner tatsächlich zugreifen, wäre der Torhüter nach Robert Lewandowski (Borussia Dortmund), Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt/beide ablösefrei) und Juan Bernat (FC Valencia/zehn Millionen Euro) der vierte Neuzugang. Überdies ist der FC Bayern wohl noch auf der Suche nach einem Innenverteidiger. Als Kandidat gilt Uruguays WM-Teilnehmer Diego Godin von Atletico Madrid.

lin/sid

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

auch interessant

Meistgelesen

Marcel Reif hört auf: Bayern-Fanclub lädt zu Freuden-Feier
Marcel Reif hört auf: Bayern-Fanclub lädt zu Freuden-Feier
Götzes Situation beim FC Bayern: "Habe alles dazu gesagt"
Götzes Situation beim FC Bayern: "Habe alles dazu gesagt"
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Kroos erster deutscher CL-Gewinner mit zwei Klubs
Kroos erster deutscher CL-Gewinner mit zwei Klubs

Kommentare