Vogel-Elf dreht Partie gegen Bayreuth

Kleine Bayern holen mit Starke den nächsten Dreier

+
Tom Starke hütete wie schon gegen Buchbach das Tor der kleinen Bayern.

FC Bayern München II - Durch einen 3:1-Erfolg in Bayreuth klettern die kleinen Bayern weiterhin in der Tabelle. Routinier Tom Starke hilft erneut aus und führt das Team von Heiko Vogel zum Sieg.

Schon nach sechs Minuten wurde es zum ersten Mal gefährlich. Nach einem Pass von Marco Hingerl landete die Kugel bei Kapitän Karl-Heinz Lappe, doch der bugsierte den Ball über das Tor der Gastgeber. Zehn Minuten später war es Hingerl selbst, der den Abschluss suchte. Er zog von der Strafraumgrenze ab und verfehlte sein Ziel.

Mit zunehmender Spieldauer wurde die Reserve von der Säbener Straße immer dominanter. In der 31. Minute die nächste Möglichkeit für die Amateure des FCB. Eine Ecke von Milos Pantovic landete bei Patrick Puchegger, aber der ballerte über den Kasten von Keeper Jonas Hempfling.

In der Schlussphase der ersten Hälfte leistete sich Leon Fesser ein Foulspiel im eigenen Sechzehner. Der Unaprteiische entschied auf Strafstoß für die Spielvereinigung. Der gefolute Anton Makarenko ließ Tom Starke im Kasten keine Chance und verwandelte selbst zur 1:0-Führung für die Hausherren.

Nach der Pause legte die Elf von Trainer Heiko Vogel den Vorwärtsgang ein. Sechs Minuten nach Wiederanpfiff gelang folgerichtig der Ausgleich. Puchegger vollendete einen Pantovic-Freistoß zum 1:1. Spielführer Lappe drehte dann die Partie in der 70. Minute mit dem 2:1 aus sieben Metern.

Drei Minuten später scheiterten die kleinen Bayern mit einer Dreifachchance. Felix Pohl, Lappe und der am Vorabend bei den Profis eingesetzte Fabian Benko konnten das Leder nicht im Kasten der Bayreuther unterbringen. In der Nachspielzeit machte Raphael Obermair dann endgültig den Sack zu und traf nach einem Solo zum 3:1-Endstand.

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
So sehen Sie FC Bayern gegen Atletico Madrid heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie FC Bayern gegen Atletico Madrid heute live im TV und Live-Stream
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone

Kommentare