Grafite/Dzeko im Visier

Lewandowski und Müller jagen Torrekord

Tor-Garanten: Robert Lewandowski (l.) und Thomas Müller.
+
Tor-Garanten: Robert Lewandowski (l.) und Thomas Müller.

München - Das Bayern-Angriffs-Duo Robert Lewandowski/Thomas Müller macht weiterhin Jagd auf den Torrekord des bislang erfolgreichsten Sturmduos in der Geschichte der Bundesliga.

Dieser gehört den damaligen Wolfsburgern Grafite/Edin Dzeko aus der Saison 2008/2009, als diesen 54 Treffer gelangen.

Nach dem 22. Spieltag haben der Pole Lewandowski (22) und Weltmeister Müller (17) zusammen 39 Tore in dieser Saison bereits erzielt. Beim 3:1-Erfolg gegen Aufsteiger Darmstadt 98 war Müller zweimal erfolgreich, den dritten Treffer steuerte Lewandowski bei. Vor sieben Jahren war der Brasilianer Grafite beim Titelgewinn der Wölfe 28-mal erfolgreich, der Bosnier Dzeko erzielte 26 Treffer. Das VfL-Tandem verbesserte damals die Bestmarke der Bayern-Asse Gerd Müller/Uli Hoeneß, die 1971/1972 und 1972/1973 jeweils insgesamt 53-mal erfolgreich waren. 71/72 erzielte Müller 40 Tore, Hoeneß war 13-mal erfolgreich. Eine Saison später traf Müller, der `Bomber der Nation, 36-mal für den FC Bayern, Hoeneß steuerte 17 Tore für die Münchner bei.

sid

auch interessant

Meistgelesen

Verpasster Dopingtest: Darum blieb Thiago ohne Strafe
Verpasster Dopingtest: Darum blieb Thiago ohne Strafe
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram
Die Glücksbringer von Boateng, Götze & Co.
Die Glücksbringer von Boateng, Götze & Co.

Kommentare