1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Lewandowski: Seine Anna macht ihn fit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Knippenkötter, José Carlos Menzel López

Kommentare

München - Diese Fitness, diese Explosivität: Lewandowski ist in Tor- und Topform. Ein Grund dafür heißt Anna: Seine Frau bringt die Sachen auf den Tisch, die ihn stark machen.

null
1 / 5Busserl von Anna: Robert Lewandowski. © Twitter
null
2 / 5Seine schöne Gattin schaut immer danach ... © Twitter
null
3 / 5... dass sich ihr Robert ordentlich ernährt. © Twitter
null
4 / 5Kumpels: Lewy und Thomas Müller. © Twitter
null
5 / 5Eine ganz besondere Trophäe: Lewandowski mit dem signierten Spielball aus dem Spiel gegen Wolfsburg. © Lopez

Der tz erklärt Lewy: „Seit drei, vier Jahren ist sie ein echter Profi, kocht gesund und achtet darauf, nur Zutaten und Produkte zu verwenden, die mein Körper auch braucht. Als ich mich mal müde gefühlt habe, hat sie meine Ernährung umgestellt, und seitdem ist es viel besser.“

Dabei macht er keine Diät, isst einfach sehr bewusst. Eben das, wozu ihm seine Anna rät. Die Karate-Weltmeisterin hat Ernährungswissenschaft studiert – und er hört auf sie. Lewy: „Ab und an darf ich aber auch mal sündigen“, sagt er und lacht: „Zu Weihnachten gibt’s sogar mal Piroggen. Aber ohne Weizen.“

Nach dem Spiel hielt der Fünffach-Torschütze übrigens einen bekritzelten Ball in der Hand, fast wie ein kleiner Junge. Es war seine 5:1-Trophäe. „Ich habe schon ein paar Autogramme von Spielern drauf. Ich werde noch mehr sammeln“, sagte der 27-Jährige.

Auch interessant

Kommentare