FC Bayern - Borussia Mönchengladbach

Ticker: Kein Sieger im Top-Spiel

+
Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern sind beide vor dem 9. Spieltag noch ungeschlagen - ändert sich das am Sonntag?

München - Im absoluten Top-Spiel des 9. Bundesliga-Spieltags ist es Borussia Mönchengladbach gelungen,  Spitzenreiter FC Bayern ein Remis abzutrotzen. Manuel Neuer musste mehrmals eingreifen. Das Spiel zum Nachlesen in unserem Ticker.

Update vom 8. November: In der Bundesliga ist der FC Bayern auch am 11. Spieltag noch immer ungeschlagen und führt weiter die Tabelle an. Das Team von Pep Guardiola hat aber mit zahlreichen verletzten Spielern zu kämpfen. Und das Champions-League-Spiel gegen den AS Rom war trotz des 2:0-Sieges auch nicht ohne. Haben die Bayern also die Kraft, auch Eintracht Frankfurt wegzufegen? In unserem Live-Ticker zur Partie Eintracht Frankfurt - FC Bayern (Anstoß 15.30 Uhr) verpassen Sie am Samstag keine Spielminute, keine Chance und kein Tor!

Update vom 4. November: Das Spiel gegen Gladbach mit 0 Toren auf beiden Seiten war für den FC Bayern die Ausnahme in dieser Saison. Normalerweise glänzen die Münchner mit Treffern und Siegen. So auch beim Hinspiel in der Champions League gegen den AS Rom. Der FC Bayern blamierte die Italiener mit einem 7:1. Jetzt kommen die Römer zum Rückspiel in die Allianz Arena. Das CL-Spiel am Mittwoch (ab 20.45 Uhr) begleiten wir selbstverständlich mit einem Live-Ticker. Mit uns verpassen Sie kein Tor und keine Chance.

Borussia Mönchengladbach - FC Bayern 0:0 (0:0)

Mönchengladbach: Sommer - Korb, Stranzl, Dominguez, Wendt - Kramer, Xhaka - Hahn (81. Traore), Herrmann (81. Johnson) - Raffael (90. Hazard), Max Kruse

FC Bayern: Neuer - Benatia, Dante, Alaba - Rafinha (66. Ribéry), Alonso, Bernat - Lahm, Thomas Müller (74. Pizarro), Götze (84. Shaqiri) - Lewandowski

Ticker

SCHLUSS! Ein Top-Spiel geht zu Ende. Die Gladbacher trotzen dem Liga-Primus ein verdientes Remis ab. Die Bayern sind feldüberlegen, knacken den Gladbacher Riegel aber nur selten. Die Borussia ihrerseits ist nach Kontern brandgefährlich und zwingt Manuel Neuer im Tor der Münchner zu Glanztaten. Beide Teams bleiben damit ungeschlagen.

+++ 90.+4 Minute: Xhaka wieder am Boden. Die Schmerzen sind groß. Pep und Müller beschweren sich bei der Vierten Offiziellen Bibiana Steinhaus.

+++ 90.+3 Minute: Da ist Pizarrooooo! Aber Sommer hält.

+++ 90.+3 Minute: Xhaka beißt doch noch mal die Zähne zusammen.

+++ 90.+2 Minute: Xhaka ist umgeknickt und humpelt vom Platz. Das Wechsel-Kontingent ist ausgeschöpft. Sieht so als, als müsste Gladbach die letzten Sekunden mit zehn Mann auskommen.

+++ 90. Minute: Nachspielzeit: Drei Minuten.

+++ 90. Minute: Lewandowski aus 20 Metern. Abgefälscht, Sommer hält.

+++ 90. Minute: Letzter Wechsel der Partie. Bei der Borussia kommt Harard für Raffael in die Partie.

+++ 89. Minute: Sommer faustet die Ecke der Münchner aus der Gefahrenzone.

+++ 89. Minute: Bernat aus halblinker Position. Sommer ist mit den Fingerspitzen noch dran.

+++ 88. Minute: Traore ist auf dem Vormarsch. Benatia macht geschickt die Tür zu. Auch wenn der Ellenbogen da eigentlich nichts zu suchen hat....

+++ 86. Minute: Bayern belagert den Gladbacher Strafraum. Ballverlust, Gladbach kontert. Bernat kann den entscheidenden Pass von Traore auf Kramer aber abfangen.

+++ 84. Minute: Das war Götzes letzte Aktion. Für ihn kommt Shaqiri.

+++ 83. Minute: Götze mit der Möglichkeit - abgeblockt.

+++ 81. Minute: Doppel-Wechsel bei den Fohlen: Traore und Johnson kommen für Hahn und

+++ 78. Minute: SCHON WIEDER NEUER! Der Keeper lenkt einen 14-Meter-Schuss von Raffael noch neben den Pfosten.

+++ 77. Minute: Götze schafft es bis in den Strafraum, Stranzl geht dazwischen. Götze reklamiert, aber Zwayer deutet sofort an: Ball gespielt. Richtig entschieden.

+++ 74. Minute: Der nächste Wechsel beim FC Bayern. Pizarro kommt für den unauffälligen Müller.

+++ 74. Minute: Freie Schussbahn für Kruse, aber Lahm steht im Weg und fängt den Schuss ab.

+++ 71. Minute: Fehlpass Müller, Gladbach startet den Konter. Alonso behilft sich mit einem taktischen Foul. Die Karte lässt Zwayer aber stecken.

+++ 70. Minute: Ribéry flankt, aber Dominguez geht dazwischen.

+++ 67. Minute: Raffael bringt einen gefährlichen Freistoß in den Strafraum, doch der Ball rauscht an Freund und Feind vorbei.

+++ 66. Minute: Nun der angekündigte Wechsel: Ribéry nun für Rafinha in der Partie.

+++ 65. Minute: Dominguez köpft den Ball nach Ecke von Kruse nur knapp über das Tor.

+++ 65. Minute: Schuss von Götze in den Winkel, Sommer ist aber auf dem Posten.

+++ 64. Minute: Pep holt Ribéry zu sich. Ob es der Franzose richten kann?

+++ 62. Minute: Gelbe Karte für Benatia, weil er gegen Hahn den Ellenbogen ausgefahren hat.

+++ 62. Minute: AUSSENNETZ! Bernat hat Ram ohne Ende, setzt den Ball aus halblinker Position dann aber neben das Tor.

+++ 60. Minute: Die Partie hat sich das Attribut "Top-Spiel" mehr als verdient.

+++ 59. Minute: Keiner ist bei Hahn! Der Gladbacher schleicht sich nach Raffael-Ableger aus dem Rückraum an, verzieht dann aber völlig.

+++ 58. Minute: Wieder kontert Gladbach, wieder wird es gefährlich. Kruse hat den Blick für Herrmann. Der Diagonalpass kommt präzise, Neuer kriegt bei dem Schuss aus spitzem Winkel noch die Hand dazwischen.

+++ 57. Minute: Alonso zirkelt den Ball auf Lewandowski, Sommer ist mit der Faust da. Sei's drum, Lewandowski stand ohnehin im Abseits.

+++ 56. Minute: Es gibt Freistoß für den FCB von der linken Strafraum-Grenze. Eigentlich eine gute Position....

+++ 55. Minute: Götze auf Lewandowski. Schuss aus spitzem Winkel, aber Sommer macht das kurze Eck dicht.

+++ 52. Minute: NEUER IST DA! Und wie. Gladbach kontert wie aus dem Bilderbuch. Kruse startet mit Elan, passt dann auf den mitgelaufenen Hahn. Neuer greift ein, Raffael will den Abpraller ergattern, kommt dann gegen Bernat einen Tick zu spät. Durchatmen! 

+++ 50. Minute: Lahm nimmt es mit Herrmann auf, Raffael eilt zur Hilfe - und Bayerns Kapitän muss sich geschlagen geben.

+++ 49. Minute: Rafinha setzt sich klasse gegen Wendt durch und bringt die Flanke in den Rückraum. Alaba packt am Sechzehner seinen gefährlichen Linken aus, doch der Schuss wird abgeblockt.

+++ 48. Minute: Nun sieht auch Wendt nach Foul an Lewandowski den gelben Karton.

+++ 47. Minute: Dante nimmt beim Luft-Zweikampf gegen Hahn den Ellenbogen ins Spiel und sieht dafür Gelbe.

+++ Der Ball rollt wieder. Auf geht's in die zweiten 45 Minuten!

+++ HALBZEIT! Der FC Bayern ist klar überlegen. Gladbach beschränkt sich auf die Defensive und setzt auf gefährliche Konter. In Sachen Chancen steht es 2:2, weil die Bayern sich trotz des optischen Übergewichtes kaum Chancen kreieren. Taktik-Liebhaber bekommen dafür einiges geboten...

+++ 45. Minute: Götze sieht nach einem taktischen Foul gegen Hahn seine erste Gelbe Karte in dieser Saison.

+++ 45. Minute: Alaba schickt Bernat - zu weit. Abstoß für die Gastgeber.

+++ 42. Minute: Wieder ein gefährlicher Konter der Gladbacher. Kruse schickt Hahn. Der scheint zu lang - aber Hahn kommt noch dran, trifft dann aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz.

+++ 40. Minute: Lewandowskiiiiiiiiii! Wahnsinn, wie der Pole an zwei Gladbachern vorbeimarschiert und von links ins Zentrum zieht. Aus 16 Metern zieht er ab, trifft Alaba - und der Ball geht nur knapp am linken Pfosten vorbei. Da fehlte nicht allzu viel.

+++ 34. Minute: Bayern macht das Spiel, aber Mönchengladbach hat die dicke Chance. Hahn schickt Kruse, der den Ball gut annimmt und Rafinha blockt. Er bekommt aber nicht genügend Druck hinter seinen Schussversuch. Neuer bewahrt Ruhe und hält.

+++ 33. Minute: Von Götze geht es über Müller auf Lahm. Das nächste Tor des Kapitäns? Diesmal nicht. Dominguez bekommt noch den Fuß dazwischen.

+++ 30. Minute: Da muss sich Gladbach schon weit mehr einfallen lassen, um die Bayern-Abwehr auszuhebeln. Ein schlichter langer Ball von Dominguez tut's jedenfalls nicht.

+++ 28. Minute: Klasse Flanke von Alaba auf Lewandowski. Der Pole nimmt den Ball mit dem Rücken zum Tor an. Das kostet Zeit. Wendt eilt herbei und klärt zur Ecke, die ohne Erfolg bleibt.

+++ 26. Minute: Die Gladbacher riegeln weiter den Strafraum ab. Dennoch kommt Alaba durch, sein Pass in den Rückraum auf Götze wird dann aber noch abgefangen.

+++ 25. Minute: Müller kommt diesmal über die linke Außenbahn. Bei seiner Flanke hat der Nationalspieler aber noch Luft nach oben.

+++ 23. Minute: Götze gegen einen, Götze gegen zwei. Götze mit dem Pass auf Müller - aber der kommt nicht an.

+++ 21. Minute: Vorsicht! Stranzl flankt in den Münchner Strafraum, doch keine Gefahr in Sicht: Der Rekordmeister bleibt Herr der Lage.

+++ 20. Minute: Clever: Bernat stellt Hahn bei einem Gladbacher Konterversuch die Abseitsfalle.

+++ 19. Minute: Alonso tritt die Ecke - doch nichts passiert. Neuer Anlauf.

+++ 18. Minute: Da sind sie durch. Müller kommt noch mit der Fußspitze am Ball, Dominguez ist zur Stelle. Es gibt Ecke.

+++ 18. Minute: Alle Gladbacher stehen hinter dem Ball. Das erschwert den Spielaufbau der Bayern natürlich ungemein.

+++ 17. Minute: Die Bayern dominieren - und wie. Fehlt eigentlich nur noch das Tor....

+++ 15. Minute: Stranzl auf der einen, Korb auf der anderen Seite. Dennoch schraubt sich Lewandowski hoch und kommt zum Kopfball, bekommt aber nicht genügend Wucht dahinter. Dennoch starker Einsatz.

+++ 14. Minute: Dominguez fängt eine Lahm-Flanke ab. Hinter dem Gladbacher lauerte Müller...

+++ 10. Minute: Riesen-Chance! Alaba hat Platz und schlenzt den Ball Richtung Tor. Sommer lenkt ihn mit den Fingerspitzen noch an den Pfosten.

+++ 8. Minute: Mal was anderes. Lewandowski kommt über den Flügel und zieht dann ins Zentrum. Stranzl bremst den polnischen Nationalspieler allerdings aus.

+++ 7. Minute: Das kann sich sehen lassen. Alaba verlagert die Seite, flankt maßgenau auf Müller. Der jedoch zieht aus 22 Metern halbrechter Position am langen Pfosten vorbei.

+++ 6. Minute: Dante ist am Ball - und muss sich die Pfiffe der Gladbacher Fans anhören. Offenbar haben sie ihm den Wechsel nach München noch nicht verziehen...

+++ 4. Minute: Da war Götze nicht zielstrebig genug. Der Nationalspieler vertändelt gegen Korb den Ball.

+++ 3. Minute: Jetzt wird es auch auf der anderen Seite gefährlich. Hahn liefert die flache Hereingabe von der rechten Seite, Kruse verpasst.

+++ 3. Minute: Kopfball Lewandowski nach Flanke von Müller. Aber der Pole setzt ihn aus gut acht Metern über das Tor.

+++ 1. Minute: Nach 50 Sekunden bringt Alaba die erste Flanke in den Gladbacher Strafraum, aber die Hausherren können klären.

+++ 1. MINUTE: ANPFIFF! Das Top-Spiel der Bundesliga läuft.

+++ 17.26 Uhr: Ein Blick ins Stadion...

+++ 17.23 Uhr: Bevor es los geht, noch ein paar Zahlen: Die Bayern haben die vergangenen drei Bundesliga-Partien gegen Borussia allesamt gewonnen. Vier Siege in Folge gegen die Fohlenelf gab es für den Rekordmeister aber zuletzt vor mehr als 47 Jahren. Insgesamt gab es für die Münchner in ihrer Bundesliga-Historie 18 Niederlagen bei der Borussia. Nur in Bremen gingen die Münchner noch öfter als Verlierer vom Platz (19 Mal ).

+++ 17.16 Uhr: Ob das Münchner Bollwerk auch heute standhält? In den vergangenen sechs Bundesliga-Partien ließ der FC Bayern kein Gegentor zu. Seit nunmehr 568 Minuten steht in der Liga die Null.

+++ 17.11 Uhr: Das Top-Spiel zwischen dem Zweiten und dem Tabellenführer leitet Schiedsrichter Felix Zwayer.

+++ 17.02 Uhr: Wie es sich für ein Top-Spiel gehört, ist der Borussia-Park ausverkauft: 54.010 Zuschauer sind live dabei,

+++ 16.40 Uhr: Und so spielt Mönchengladbach: Sommer - Korb, Stranzl, Dominguez, Wendt - Kramer, Xhaka, Herrmann, Hahn - Raffael, Kruse

+++ 16.32 Uhr: Die Aufstellung der Bayern ist da! Pep Guardiola ändert seine Erfolgs-Elf nach der 7:1-Gala in der Champions League beim AS Rom auf einer Position: Rafinha rückt für den verletzten Robben in die Anfangsformation.

Vorbericht

Die Auftritte unter der Woche im Europapokal nutzten sowohl der FC Bayern als auch Borussia Mönchengladbach, um sich richtig für das Topspiel des 9. Bundesliga-Spieltags warmzuballern: Während die Münchner mit einem historischen 7:1 in der Champions League beim AS Rom triumphierten, schossen die Borussen in der Europa League Gegner Apollon Limassol mit 5:0 aus dem Stadion. Es ist also angerichtet für den Kracher zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer und dem ebenfalls noch unbesiegten Zweiten aus Gladbach. Anpfiff im Borussia Park ist am Sonntag um 17.30 Uhr - hier im Live-Ticker entgeht Ihnen nichts!

Herrmann: "Wir sind keine Bayern-Jäger"

Mit einem Sieg am Sonntag könnten die "Fohlen" bis auf einen Zähler an die Bayern heranrücken. Als Bayern-Jäger sehen sich die Gladbacher aber noch lange nicht. "Die Bayern haben momentan die beste Mannschaft der Welt“, sagt Offensivmann Patrick Herrmann und sieht die Borussia mit dem Starensemble von der Isar noch lange nicht auf Augenhöhe: „Nur weil wir derzeit auf Platz zwei stehen, sind wir noch keine Bayern-Jäger."

Für Thomas Müller hat das Topspiel am Sonntag vorentscheidenden Charakter. „Wir wollen unseren Vorsprung ausbauen. Es ist schon ein richtungweisendes Spiel für die nächsten Wochen und den Verlauf der Liga und hat deshalb eine hohe Wichtigkeit“, sagte der Offensivstar. Bescheiden, wie er nun einmal ist, würde sich Müller auch mit weniger Toren als noch am Dienstag in Rom begnügen. Für meinen Geschmack muss es nicht wieder ein 7:1 sein: "Ein ganz normaler, gewöhnlicher Sieg würde mir auch reichen.“

Personell hat sich bei den Bayern in den vergangenen Tagen wenig getan, Thiago, Bastian Schweinsteiger, Holger Badstuber, Javi Martinez sowie die beiden Torhüter Pepe Reina und Tom Starke stehen nicht zur Verfügung, das gerade aus Gladbach zu den Bayern gewechselte Toptalent Sinan Kurt wurde nicht nominiert. Dafür könnte Frank Ribéry gegen Gladbach wieder in die Startelf rücken. Borussia-Trainer Lucien Favre kann hingegen aus dem Vollen schöpfen.

Marcel Guboff

Marcel Guboff

E-Mail:info@merkur.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Marcel Reif hört auf: Bayern-Fanclub lädt zu Freuden-Feier
Marcel Reif hört auf: Bayern-Fanclub lädt zu Freuden-Feier
Götzes Situation beim FC Bayern: "Habe alles dazu gesagt"
Götzes Situation beim FC Bayern: "Habe alles dazu gesagt"
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Kroos erster deutscher CL-Gewinner mit zwei Klubs
Kroos erster deutscher CL-Gewinner mit zwei Klubs

Kommentare