Heimspiel gegen den VfB

Ticker: Schluss! Bayern feiert souveränen Sieg

FC Bayern, VfB Stuttgart, Live-Ticker
+
Die Bayern fahren gegen den VfB Stuttgart den zweiten Heimsieg der Saison ein.

München - Der FC Bayern feiert seinen zweiten Heimsieg gegen harmlose Stuttgarter. Eine Einwechslung von Pep Guardiola bringt die Entscheidung. der Ticker zum Nachlesen!

Update: Die ganz große Herausforderung war der VfB Stuttgart nicht. Trotzdem brauchten die Bayern lange, um den Sieg einzutüten. Ob sie sich beim Schlusslicht Hamburg leichter tun, können Sie am Samstag ab 15.30 Uhr in unserem Live-Ticker zum Spiel HSV - FC Bayern verfolgen.

FC Bayern München - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

90.+1. Minute: Und dann ist Schluss!!! Die Bayern gewinnen glanzlos, aber verdient mit 2:0 gegen harmlose Stuttgarter. Hier geht's zum Spielbericht

Und hier die Bilder und Noten!

Zwei Vierer, keine Eins: Bilder & Noten zu Bayerns Sieg gegen Stuttgart

87. Minute: Letzter Bayern-Wechsel: Pizarro kommt für Lewandowski.

85. Minute: Tooooooor für die Bayern!!! Ribéry steht völlig frei links im Strafraum und lässt Ulreich mit einem platzierten Flachschuss keine Chance.

82. Minute: Dante liegt verletzt im VfB-Strafraum. Ist aber nichts Ernstes, sondern war nur ein leichter Schubser von Rüdiger.

81. Minute: Letzter VfB-Wechsel: Maxim kommt für Leitner.

80. Minute: Alaba führt den Freistoß aus, sein Linksschuss kommt aber zu zentral, kein Problem für Ulreich.

79. Minute: Gruezo fällt Lahm etwa 25 Meter vor dem eigenen Tor - Freistoß Bayern aus verheißungsvoller Position.

76. Minute: Die Schlussviertelstunde ist angebrochen, die Bayern haben zwar weiter das Heft des Handelns in der Hand, führen aber nur knapp. Es bleibt spannend!

72. Minute: Ouuuuuuuuuuuuuuuuuh!!!! Alonso zieht aus 18 meter ab, der abgefälschte Ball prallt von der Latte zurück. Lewandowski probiert's mit dem Nachschuss, stochert die Pille aber nur an den rechten Pfosten. was für ein Pech!

69. Minute: Auch Stuttgart tauscht aus: Gentner geht, für ihn jetzt Gruezo auf dem Platz.

68. Minute: Guardiola wechselt zum zweiten Mal: Ribéry ersetzt den Torschützen Mario Götze.

66. Minute: Müller passt fast von der Grundlinie von rechts auf den ersten Pfosten, Schwaab klärt vor Alaba.

63. Minute: Ouuuuh! Stuttgart führt den Freistoß schnell aus, Rüdiger steht am Fünfer blank, hat aber technische Probleme und bringt die Kugel nicht in Neuers Kasten unter.

63. Minute: Alonso unterbindet den Stuttgarter Konter mit einer Grätsche gegen Harnik - Gelb für den Spanier.

59. Minute: Starkes Solo von Gaudino, der am Sechzehner ablegt zu Alaba. Der Österreicher zieht mit rechts ab - rechts vorbei.

57. Minute: Inzwischen hat sich Frank Ribéry unter großem Applaus zum Warmmachen begeben. Er wird wohl in Kürze sein Saisondebüt geben.

55. Minute: Stuttgart hat sich jetzt wieder weit an den eigenen Strafraum zurückgezogen. Die Bayern lassen den Ball zirkulieren.

53. Minute: Nach Götzes Rechtsflanke schirmt Lewandowski die Kugel am fünfer gut ab und versucht es dann mit dem rücken zum Tor mit einem Drehschuss. Das Ding zischt über den VfB-Kasten.

51. Minute: Wieder Kostic über links. Er holt die nächste Stuttgarter Ecke heraus. Die bringt aber nichts ein.

50. Minute: Huiiii! Kostic flankt gefährlich von links, in der Mitte verpassen Werner und Harnik nur knapp.

48. Minute: Die Bayern übernehmen gleich wieder das Kommando - klar, ein zweiter Treffer und das Ding ist so gut wie durch.

46. Minute: So, weiter geht's mit der zweiten Hälfte! Stuttgart bringt Kostic für Ibisevic. Dafür wird Werner jetzt in den Sturm rücken.

Zur Verletzung von Holger Badstuber gibt es eine erste Meldung - und zwar hier!

Die Pausenführung ist knapp, aber verdient für den FC Bayern. Insgesamt hatten die Gastgeber zwar nur drei Chancen, von denen sie eine durch Mario Götze zum 1:0 nutzten, doch der VfB bringt nach vorne wenig bis nichts. Wenn die Schwaben in Durchgang zwei ihren Defensivverbund etwas lockern, können wir uns vermutlich noch auf einige Tore mehr freuen heute!

45. +1. Minute: Boateng klärt spektakulär im eigenen Strafraum per Fallrückzieher. Und dann ist Pause!

45. Minute: Romeu schickt Harnik auf die Reise, Neuer kommt raus und klärt außerhalb seines Sechzehners per Kopf ins Seitenaus.

43. Minute: Pep Guardiola muss wechseln: Gianluca Gaudino ersetzt Badstuber. Lahm geht als rechter Verteidiger zurück, Boateng rückt in die Innenverteidigung und Gaudino spielt im Mittelfeld.

42. Minute: Ohje, bitte nicht schon wieder Badstuber! Der Bayern-Abwehrspieler geht nach einem Pass ohne Fremdeinwirkung zu Boden. Es geht nicht mehr weiter für ihn.

41. Minute: Von den Schwaben kommt offensiv fast gar nichts mehr. Die Bayern-Abwehr hat wenig zu tun.

40. Minute: Langer Ball von Dante auf Lewandwoski - der Pole steht aber knapp im Abseits.

38. Minute: Uiuiuiuiui! Müller flankt von rechts in den Sechzehner, Sakai bekommt die Kugel aus kurzer Distanz an den angelegten Oberarm. Die Bayern fordern Strafstoß, aber das war keiner.

37. Minute: Bernat steckt durch auf Müller, der ist fast frei durch und will aus 12 Metern abschließen. Im letzten Moment grätscht Rüdiger ihm die Kugel vom Fuß.

35. Minute: Boateng schubst Sakai an der gegnerischen Grundlinie zur Seite - Freistoß VfB. Aber auffällig, wie oft sich Boateng in die Offensive mit einschaltet.

33. Minute: Eine gute halbe Stunde ist um, die Bayern haben die Partie im Griff und führen verdient. Stuttgart bislang nur bei Standards gefährlich.

31. Minute: Wieder kommt Rüdiger nach dem Eckstoß zum Kopfball, dieses Mal allerdings in Bedrängnis und daher längst nicht so gefährlich.

30. Minute: Guter Konter des VfB über rechts. Boateng klärt Harniks Flanke vor Ibisevic zur Ecke.

29. Minute: Lahm spielt drei Fehlpässe hintereinander und muss dann Foul spielen gegen Werner - sieht man nicht oft vom Bayern-Kapitän.

27. Minute: Toooooooooooooooooooooooooor für den FC Bayern!!!!  Den Freistoß nach dem Foul tritt Alonso mit Gefühl auf den zweiten Pfosten, Harnik klärt den Ball vor die Füße von Götze. Der Weltmeister lässt einen Gegenspieler aussteigen und schiebt dann überlegt links unten ein.

27. Minute: Romeu stoppt Bayerns Angriff über links mit einer Grätsche gegen Bernat - und sieht dafür die erste Gelbe der Partie.

25. Minute: Stuttgart zieht sich allmählich immer weiter zurück, die Bayern spielen sich bis tief in die VfB-Hälfte fast ungestört die Kugel zu.

23. Minute: Alonso spielt immer wieder herrliche, punktgenaue lange Bälle über 40, 50 Meter. Einfach ein Genuss, dem Welt- und Europameister zuzuschauen!

21. Minute: Badstuber tackelt gegen Klein - Schiedsrichter Kinhöfer pfeift die Aktion ab und entscheidet auf Freistoß VfB - naja...

18. Minute: Puuuuh, die Bayern im Glück! Nach Leitners Ecke steht Rüdiger völlig frei am Fünfmeterraum, setzt den Kopfball aber einen Meter rechts neben das Tor.

18. Minute: Werner holt die erste Ecke für die Gäste heraus.

16. Minute: Der Eckstoß verpufft wirkungslos.

15. Minute: Und dann gleich eine Doppelchance!!! Erst scheitert Götze aus acht Metern an Ulreich, danach kommt Müller per Kopf zum Abschluss - der VfB-Keeper rettet zur Ecke.

14. Minute: Stuttgart spielt mutig mit und versteckt sich nicht. Noch warten wir hier auf die erste echte Torchance.

11. Minute: Lahm mit dem Steilpass durch die VfB-Viererkette. Lewandowski zieht den Spurt an, kommt aber einen Schritt zu spät gegen Stuttgarts Torwart Ulreich.

8. Minute: Götze tankt sich von links in den Sechzehner, bleibt dann aber im Dribbling an Klein hängen. Insgesamt haben die Roten jetzt aber die Kontrolle über das Spiel übernommen.

7. Minute: Dante ist letzter Mann gegen Ibisevic und lässt den VfB-Stürmer aussteigen. Der revanchiert sich mit einem kleinen Foul - Freistoß FCB an der Mittellinie.

5. Minute: Xabi Alonso ist Bayerns zentrale Anspielstelle, über ihn geht fast jeder Ball im Spielaufbau.

3. Minute: Die Bayern haben in dieser Formation noch nie zusammen gespielt, dementsprechend gibt es noch leichte Anlaufprobleme.

1. Minute: Stuttgart mit dem ersten Vorstoß, Harnik setzt Klein in Szene, der kommt im bayern-Strafraum aber nicht mehr richtig an den Ball - Abstoß.

1. Minute: Und ab dafür! Schiedsrichter Kinhöfer hat die ersten 45 Minuten angepfiffen!

+++ Die Bayern gewinnen die Seitenwahl, Stuttgart stößt an.

+++ Die Teams kommen auf den Rasen und reihen sich zum Gruß ins Publikum auf.

+++ Die Allianz Arena ist wie immer ausverkauft - die Fans sind heiß auf den zweiten Heimsieg in dieser Saison!

+++ Die Spannung steigt, gleicht geht's los. Die Bilanz der Bayern gegen den VfB sieht sehr gut aus: 57 FCB-Siegen stehen 20 Unentschieden und 17 Niederlagen gegenüber.

+++ Thiago: "Alle wollen heute die drei Punkte holen. Ich denke, wir werden gewinnen."

+++ Der noch verletzte Thiago am Sky-Mikrofon: "Mein Knie macht sich ganz gut, es ist belastbar. Aber ich will keinen genauen Termin für meine Rückkehr nennen."

+++ Der Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Thorsten Kinhöfer. Assistieren werden dem erfahrenen Bundesliga-Schiedsrichter Christian Fischer und Frederick Assmuth. Vierter Offizieller ist Harm Osmers.

+++ Vergangene Saison entschied der FC Bayern beide Duelle gegen die Schwaben für sich, beide Male aber erst kurz vor Schluss. Das hat Guardiola nicht vergessen. „Stuttgart ist nicht einfach“, warnte er vor der Konterstärke des aktuell nach zwei Spielen noch sieglosen VfB.

+++ Und so startet der VfB:

Ulreich – Klein, Schwaab, Rüdiger, Sakai – Romeu, Gentner, Leitner, Harnik, Werner – Ibisevic.

Auf der Bank: Kirschbaum – Haggui, Niedermeier, Gruezo, Kostic, Rausch, Maxim

+++ Neuzugang Medhi Benatia muss weiter auf sein Debüt im bayern-Trikot warten. Für komme die Partie noch zu früh, meinte Bayern-Coach Pep Guardiola. „Er hat erst zwei Mal mit der Mannschaft trainiert und braucht ein bisschen mehr Zeit. Er ist noch nicht bereit. Ich bin mir sicher, dass er uns früher oder später helfen wird - ich hoffe früher.“ Der Marokkaner sitzt heute zunächst also nur auf der Bank, genauso wie Franck Ribéry.

+++ Bayern-Star Thomas Müller feiert heute übrigens seinen 25. Geburtstag - wir gratulieren selbstverständlich ganz herzlich und wünschen dem Geburtstagskind ein Tor! Denn wenn Müller in der Bundesliga trifft, hat der FC Bayern noch nie verloren!

+++ Die Aufstellung des Gastgebers liegt vor:

Neuer - Boateng, Dante, Badstuber - Alonso - Lahm, Alaba, Bernat  - Müller, Götze - Lewandowski.

Auf der Bank sitzen Starke, Benatia, Ribéry, Shaqiri, Pizarro, Gaudino, Rode.

+++ Hallo und herzlich willkommen im Live-Ticker zur Partie FC Bayern gegen den VfB Stuttgart!

Vorbericht

Die jüngste Bilanz ist ziemlich eindeutig: Einschließlich dreier Partien im Pokal gewannen der FC Bayern die vergangenen elf Treffen mit dem VfB Stuttgart. Mit durchschnittlich drei geschossenen Toren zeigten sich die Münchner auch überaus angriffslustig.

Aus Sicht der Schwaben spricht derzeitig wenig für eine Änderung dieses einseitigen Verhältnisses. An den ersten beiden Spieltagen verzeichnete Stuttgart nur ein Unentschieden und einen Treffer auf der Habenseite, im Pokal schied der VfB bereits in der 1. Hauptrunde gegen den Zweitligisten VfL Bochum aus.

Dennoch sind vor dem Südgipfel am Samstag (Anstoß 15.30 Uhr in der Allianz Arena) durchaus forsche Töne aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt zu vernehmen. "Die Bayern hatten wegen der WM keine einfache Vorbereitung, dazu plagen sie Verletzungssorgen. Vielleicht gelingt es uns, ein Highlight zu setzen", sagt etwa Angreifer Daniel Ginczek im "Kicker".

Ribéry meldet sich einsatzbereit

Beim deutschen Rekordmeister fallen mit Thiago, Javi Martinez und Bastian Schweinsteiger drei wichtige Säulen im Mittelfeld sicher aus, dazu fehlt weiterhin Rechtsverteidiger Rafinha. Hinter dem Einsatz von Neuzugang Xabi Alonso, der Mitte der Woche nur Lauftraining absolvieren konnte, steht ein Fragezeichen. Dafür dürften Franck Ribéry, Arjen Robben und Neuzugang Medhi Benatia für Trainer Pep Guardiola (wieder) eine Option sein.

VfB-Coach Armin Veh hat großen Respekt vor dem Auswärtsauftritt. "Von der Qualität der Einzelspieler können wir mit dem FC Bayern nicht mithalten. Unser Ziel muss es sein, über die Mannschaft und den Teamgeist zu kommen. Klar ist aber auch, dass wir nicht nach München fahren, um die Punkte freiwillig abzugeben."

dh

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
FCB-USA-Ticker: Burger-Time mit Rafinha und Thiago
FCB-USA-Ticker: Burger-Time mit Rafinha und Thiago
Überraschung: Kroos-Baby ist eine Starnbergerin!
Überraschung: Kroos-Baby ist eine Starnbergerin!
tz-Kommentar zu Götze: Win-Win - und eine Warnung
tz-Kommentar zu Götze: Win-Win - und eine Warnung

Kommentare