Bundesliga-Spitzenspiel

Ticker: Bayern verliert gegen Bayer

+
Für die Bayern geht es in Leverkusen nur um die Ehre.

München - Nach dem bitteren Ausscheiden im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund hat der FC Bayern eine Niederlage in Leverkusen kassiert: der Live-Ticker zum Nachlesen.

Update vom 8. Mai 2015: Nach der Pleite gegen den FC Barcelona in der Champions League empfängt der FC Bayern am Samstag den FC Augsburg zum bayerischen Derby. Wie sich der Rekordmeister schlägt, erfahren Sie hier natürlich hier bei uns in unserem Live-Ticker.

Bayer Leverkusen - FC Bayern 2:0 (1:0) 

Bayer: 1 Leno - 13 Hilbert, 16 Jedvaj, 21 Toprak, 18 Wendell - 6 Rolfes, 3 Reinartz - 38 Bellarabi (ab 90. Yurchenko), 10 Calhanoglu (ab 75. 19 Brandt), 7 Son - 11 Kießling (ab 75. 9 Drmic).

FC Bayern: 1 Neuer - 13 Rafinha, 8 Martinez (ab 62. 5 Benatia), 4 Dante, 30 Weiser - 39 Strieder, 31 Schweinsteiger - 21 Lahm (ab 64. 6 Thiago), 16 Gaudino, 19 Götze - 14 Pizarro (ab 72. 40 Görtler).

Schiedsrichter: Christian Dingert

Live-Ticker

Abpfiff! Der FC Bayern verliert mit 0:2.

90.+2. Minute: Neuer muss noch mal ran und pariert gegen Brandt.

90. Minute: Yurchenko ersetzt Bellarabi.

89. Minute: Auch Schweinsteiger sieht den gelben Karton.

88. Minute: Bellarabi und Rafinha sehen Gelb.

86. Minute: Drmic kommt im Strafraum gegen Dante zum Schuss, doch das Ding ist harmlos.

81. Minute: Tor! Julian Brandt erhöht auf 2:0 für Leverkusen. Nach einem Ballverlust von Thiago stürmt Bellarabi übers halbe Feld und steckt durch zu Brandt, der Youngster schießt ein.

80. Minute: Son setzt sich durch und kurvt in den Strafraum. Er hat vermeintlich freie Schussbahn. Und trifft doch nur Dante.

76. Minute: Götze UND Görtler stürmen auf Leno zu. Götze will's selbst machen, doch er rutscht aus.

75. Minute: Doppelwechsel Leverkusen! Brandt und Drmic kommen für Kießling und Calhanoglu.

73. Minute: Görtler kommt prompt zu seiner ersten Bundesliga-Chance. Doch Leno pariert.

72. Minute: Pizarro geht vom Feld, Lukas Görtler kommt rein. Der nächste Bubi bei den Bayern im Team!

71. Minute: Dante rammt Kießling - und kassiert dafür die Gelbe Karte.

66. Minute: Leverkusen darf sich den Ball unbedrängt im und um den Bayern-Strafraum hin und her spielen. Doch heraus kommt ein Schüsschen in Neuers Arme.

64. Minute: Thiago wird für Lahm eingewechselt.

64. Minute: Schweinsteiger probiert's. Doch die Bayer-Mauer steht.

64. Minute: Jetzt bekommt Bayern einen Freistoß - sogar direkt an der Strafraumgrenze, aber nicht so zentral wie bei Calhanoglus Treffer.

62. Minute: Wechsel bei Bayern: Benatia kommt für Martinez in die Partie.

61. Minute: Weiser tankt sich über rechts durch und will den Ball zurücklegen, doch die Hereingabe wird zur Ecke abgeblockt.

60. Minute: Leno macht den Neuer, kommt weit aus seinem Kasten raus und klärt als Libero vor Götze.

59. Minute: Dante klärt eine Hereingabe vor den Fuß von Jedvaj. Der setzt den Ball über den Kasten.

59. Minute: Eine Ecke kommt direkt aufs Tor von Manuel Neuer, der boxt das Leder über die Latte.

55. Minute: Tor! Das 1:0 für Bayer Leverkusen durch Hakan Calhanoglu. Der Leverkusener zwirbelt den Freistoß durch die Mauer ins linke untere Eck. Nichts zu machen für Manuel Neuer. Die Mauer hingegen war nicht ganz unbeteiligt, Schweinsteiger und Martinez ließen den Ball durch.

54. Minute: Martinez zieht gegen Kießling, es gibt Freistoß in aussichtsreicher Position. 25 Meter, fast zentral!

49. Minute: Rolfes köpft nach einer Ecke Richtung Neuer, der Torhüter ist vor dem lauernden Kießling zur Stelle.

48. Minute: Pizarro bekommt den Ball, Leno ist draußen aus seinem Tor, der Peruaner versucht, an ihm vorbeizuschießen. Doch der Keeper pariert. Große Chance für die Bayern!

47. Minute: Wieder übernimmt Leverkusen die Initiative. Ob Pep in der Pause wirklich die Devise ausgegeben hat, dass sich sein Team wieder zurückziehen soll?

46. Minute: Weiter geht's!

Halbzeit! Spielstand 0:0.

45. Minute: Wir würden Ihnen ja gerne Spannendes berichten von diesem Spiel, aber bisher ereignete sich nicht viel. Anders in London: Da haben William und Kate eben den royalen Nachwuchs der Öffentlichkeit gezeigt. Das hat nicht unbedingt was mit Fußball zu tun, zugegeben. Aber: Immerhin passiert dort deutlich mehr.

43. Minute: Leno fängt eine Freistoßflanke von Lahm locker ab.

41. Minute: Das Spiel ist jetzt verflacht. Klingt nach Null Null zur Halbzeit.

38. Minute: Götze legt einen Freistoß Rafinha flach aufs Füßchen. Dessen Schuss wird abgeblockt.

36. Minute: Die Leverkusener marschieren in Überzahl Richtung Bayern-Tor. Heraus kommt ein dürftiges Schüsschen von Son, das in Neuers Armen landet.

35. Minute: Nach ein wenig Eckball-Billard landet der Ball bei Jedvaj. Der kann aus elf Metern schießen - und setzt den Ball oben rechts am Winkel vorbei.

32. Minute: Lahm lässt sich von Bellarabi düpieren und abhängen, doch der Leverkusener lässt sich zu viel Zeit und wird dann von der versammelten Bayern-Defensive gestoppt.

31. Minute: Halbe Stunde gespielt. Die Bayern werden jetzt etwas offensiver.

28. Minute: Ecke Götze, Martinez kommt zum Kopfball. Doch der bringt keine Gefahr.

27. Minute: Riesenchance für Bayern! Mitchell Weiser passt genau im richtigen Moment auf Mario Götze, der läuft alleine auf Leno zu, umkurvt den Keeper und schiebt dann Richtung Tor. Doch zwei herbeigeeilte Leverkusener grätschen noch in den Ball, Jedvaj klärt zur Ecke.

26. Minute: Freistoß-Flanke Calhanoglu, Offensiv-Foul Kießling. Weiter keine Gefahr für den Bayern-Kasten.

23. Minute: Die erste Hälfte der ersten Hälfte ist rum. Es gibt zwei gute Nachrichten für Bayern: Es hat sich noch keiner verletzt. Und: Dass die Münchner sehr tief stehen, hat noch nicht für ein Gegentor gesorgt, noch nicht mal für eine große Chance des Heimteams.

22. Minute: Leverkusens dritte Ecke bringt keine Gefahr.

20. Minute: Es wird ruppiger. Schweinsteiger holt sich nach einer Attacke gegen Bellarabi eine Ermahnung ab. Dingert hat noch keine Gelbe gezogen, allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern ...

19. Minute: Strieder wird an der Mittellinie gleich von zwei Leverkusenern attackiert, bleibt standhaft - und bekommt den Freistoß.

17. Minute: Tolle Aktion von Dante: Calhanoglu stürmt Richtung Bayern-Strafraum, der Brasilianer grätscht ihm den Ball vom Fuß. Er erwischt zwar auch noch ein wenig Calhanoglu. Doch der Schiri entscheidet: faire Attacke.

16. Minute: Son tankt sich auf Rechts durch, Rafinha stellt ihn. Der Südkoreaner probiert es aus spitzem Winkel. Außennetz.

15. Minute: Was machen Strieder und Martinez? Der Debütant führt die Einwürfe von der linken Seite aus, wirkt ansonsten bisher gar nicht nervös, aber auch nicht auffällig. Martinez zeigt sich bisher souverän in der Innenverteidigung.

14. Minute: Leverkusen steht sehr hoch und attackiert früh, die Bayern-Defensive darf sich keine Unachtsamkeiten leisten. Sonst geht's wie im Hinspiel gegen Porto.

10. Minute: Das Spielgerät ist im Bayern-Tor, doch der Treffer zählt nicht. Die fällige Ecke wird erst geklärt, dann kommt das Leder noch mal wieder: Calhanoglu flankt auf  Kießling, der köpft an die Unterkante der Latte, von dort prallt der Ball ins Tor. Doch Dingert entscheidet auf Abseits!

10. Minute: Toprak kommt nach der Ecke zum Kopfball, doch das Leder wird abgefälscht und trudelt Richtung Eckfahne.

9. Minute: Doppelpass Wendell - Kießling. Der Ball landet bei Son, der legt zurück auf Rolfes. Der Schuss des Routiniers wird zur Ecke abgefälscht.

6. Minute: Götze fasst sich von der Seite einfach mal ein Herz und zieht mit einem tollen Schuss ab, Leno wehrt den Ball mit den Fäusten nach vorne ab, doch Schweinsteiger wird von Jedvaj am Einschuss gehindert. Die erste gute Chance des Spiels.

6. Minute: Leverkusen ist bisher die aktivere Mannschaft. Das ist nur logisch, wenn man bedenkt, dass es für Bayer richtig um was geht, für die Bayern eher um einen guten Auftritt.

5. Minute: Kießling bekommt den Ball durchgesteckt, doch der Stürmer steht im Abseits.

4. Minute: Rafinha wird im Rückwärtsgang von Son bedrängt, der Brasilianer bekommt den Freistoß.

3. Minute: Interessant wird es zu sehen, ob Dante Pluspunkte in der Innenverteidigung sammeln kann. Es geht schließlich um den Startplatz in der Elf gegen Barca neben Boateng. Oder zeigt sich Martinez schon fit genug für diese Aufgabe?

2. Minute: Bei den Bayern geht's erst mal viel hintenrum.

1. Minute: Strieder spielt auf der linken Seite und führt gleich mal einen Einwurf aus.

1. Minute: Los geht's! Die Leverkusener haben angestoßen. Die Bayern spielen in weißen Leiberln.

+++ Die Teams kommen aufs Feld.

+++ "Am liebsten würden wir Zweiter werden, das ist auch noch möglich", sagt Roger Schmidt am Sky-Mikro. Leverkusen hat sich also einiges vorgenommen für die Partie, während sie Bayern doch eher egal sein dürfte.

+++ Sammer: "Strieder ist ein sehr ballsicherer Spieler, der über die rechte Seite kommt, aber sich auch im Zentrum aufhalten kann."

+++ Matthias Sammer am Sky-Mikro: "Pep Guardiola hat keine Unruhe in die Mannschaft gebracht. Wir haben das Spiel gegen Dortmund nicht gewonnen, weil wir unsere Ordnung ein bisschen verloren haben. Die Kritik an Guardiola kann ich nicht nachvollziehen. Man kann über alles diskutieren im Fußball, aber zum jetzigen Zeitpunkt unsere Umstellungen als Problem dazustellen, finde ich nicht gut."

+++ Und mit dieser Startelf treten die Gastgeber an:

Leno - Hilbert, Jedvaj, Toprak, Wendell - Rolfes, Reinartz - Bellarabi, Calhanoglu, Son - Kießling

+++ Rico Strieder, der heute sein Bundesliga-Debüt feiern wird, ist der Kapitän der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern. Der 22-Jährige spielt 2003 bei den Roten, sein Hauptarbeitsplatz ist das Mittelfeld.

+++ Auf der Bank nehmen die folgenden Herren Platz:

Reina, Alonso, Benatia, Thiago, Bernat, Kurt, Görtler

+++ Die Aufstellung des FC Bayern wurde soeben per Twitter bekannt gegeben:

Neuer - Rafinha, Dante, Martinez, Weiser - Strieder, Schweinsteiger - Lahm, Gaudino, Götze - Pizarro

+++ Hallo und herzlich willkommen im Live-Ticker zum Bundesliga-Topspiel zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern! Anstoß ist um 18.30 Uhr - bis dahin versorgen wir Sie an dieser Stelle mit allen nötigen Infos rund um die Partie!

Vorbericht

In der Bundesliga seit dem vergangenen Spieltag Meister, im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund nach Elfmeterschießen ausgeschieden und im Champions-League-Halbfinale mit dem FC Barcelona einen extrem schwierigen Gegner vor der Brust. Die Gefühlslage beim FC Bayern München gestaltet sich vor dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen wahrlich nicht einfach und bewegt sich auf einem stetigen Auf und Ab.

Eine Niederlage in der BayArena können sich die Bayern im Hinblick auf das Selbstvertrauen vor dem schweren Auswärtsspiel in Barcelona eigentlich kaum erlauben. Andererseits muss Pep Guardiola seit dem Pokal-Aus gegen Borussia Dortmund auch noch die Ausfälle von Arjen Robben (Muskelbündelriss) und Robert Lewandowski (Bruch des Oberkiefers und der Nase) kompensieren und besitzt somit nur eingeschränkte Möglichkeiten, wichtigen Spielern eine Verschnaufpause zu gewähren. Daher könnten wie bereits gegen Hertha BSC Berlin Gianluca Gaudino, Sinan Kurt und der im Pokal überzeugende Mitchell Weister wieder zum Einsatz kommen und zudem Claudio Pizzaro den verletzten Lewandowski vertreten.

Vor Bayer 04 Leverkusen müssen die Bayern jedoch gewarnt sein, geht es für die Rheinländer (55 Punkte) im Duell mit Borussia Mönchengladbach (57 Punkte) noch um den dritten Platz und somit die direkte Qualifikation zur Champions League. Zudem ist die Werkself seit neun Liga-Spielen ungeschlagen und konnte den Bayern im Viertelfinale des DFB-Pokals über 120 Minuten Paroli bieten. Bayers Torwart Bernd Leno erwartet am Samstagabend daher einen heißen Tanz, auch weil der FC Bayern „sicher nicht mit einem schlechten Gefühl ins Spiel beim FC Barcelona gehen“ will. Die Favoritenrolle beanspruchen die Bayern in Person von Thomas Müller allerdings immer noch für sich: „Wir werden in Leverkusen sicher antreten und versuchen zu gewinnen.“ Er betont jedoch zugleich: „Die Wichtigkeit liegt jetzt auf der Champions League.“

Anstoß in der BayArena ist am Samstag, den 2. Mai, um 18.30 Uhr.

auch interessant

Meistgelesen

Scholl: Merkwürdig, was bei Lewy und Götze passiert
Scholl: Merkwürdig, was bei Lewy und Götze passiert
Sprücheklopfer Müller haut gleich drei Kracher raus
Sprücheklopfer Müller haut gleich drei Kracher raus
Hoeneß: Verbaler Rundumschlag wegen Pep Guardiola
Hoeneß: Verbaler Rundumschlag wegen Pep Guardiola
CL-Sieger Real: Erst die Party, jetzt der Lewandowski-Poker
CL-Sieger Real: Erst die Party, jetzt der Lewandowski-Poker

Kommentare