Diagnose ist da

Knipser van Persie fällt gegen Bayern aus

+
Robin van Persie verletzte sich beim Spiel gegen Olympiakos Piräus. Zuvor hatte er drei Tore geschossen.

Manchester - Das ist ganz bitter für die Red Devils: Manchester United wird im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Bayern auf seinen Torjäger Robin van Persie verzichten müssen.

Der englische Meister Manchester United muss im Viertelfinale der Champions League gegen Titelverteidiger Bayern München auf seinen Stürmerstar Robin van Persie verzichten. Der Niederländer zog sich beim 3:0 im Achtelfinal-Rückspiel am vergangenen Mittwoch gegen Olympiakos Piräus, bei dem er alle drei Tore erzielte, eine Verstauchung des Kniegelenks zu. Nach Angaben des Vereins fällt der 30-Jährige vier bis sechs Wochen aus.

ManUnited, in der Premier League enttäuschender Tabellensiebter, ist am 1. und 9. April Gegner der Münchner. Van Persie hat in dieser Saison in 25 Pflichtspielen bislang 17 Tore erzielt. Schon zweimal fehlte der Vizeweltmeister in dieser Spielzeit mehrere Wochen verletzt.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
Gründe für Bayern-Pleite: "Ideenlos, zu wenig Einsatz"
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético
FC Bayern missglückt Revanche bei Atlético
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
"E-Jugend-Foul" - harte Kritik an Arturo Vidal
"E-Jugend-Foul" - harte Kritik an Arturo Vidal

Kommentare