Prominenter Tatort-Twitterer

Mario Götze: Shitstorm wegen Werbeclip

+
Mario Götze sorgte bei Twitter für Ärger.

München - Prominentester Tatort-Twitterer war am Sonntag Mario Götze – der sich für einen Reklame-Tweet für seinen Sponsor Samsung einen Shitstorm einhandelte.

Götze beziehunsgweise sein Management twitterte unter @MarioGoetze inklusive alberner Lupen-Optik: „#Tatort Super spannend. #Curved saugt mich gerade voll rein. #Goetzeguckt #SUHDTV“ Und: „Wer braucht die SpuSi? Beim #Tatort auf meinem TV sehe ich jedes Haar. #Goetzeguckt #SUHDTV“ 

So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

Die Reaktionen waren entsprechend: „Mario Götze scheint auf dem besten Weg, Germany’s next Boris Becker zu werden.“ Und TV-Kommentator Frank Buschmann kommentierte: „Ich hoffe ja immer noch, dass sein Account gehackt wurde. Was in der Außenwirkung mit @MarioGoetze passiert, ist so traurig und schade! Was machen seine Berater da?“

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Ticker zum Bayern-Spiel gegen Atlético

auch interessant

Meistgelesen

Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Lewys schöner Baby-Torjubel
Lewys schöner Baby-Torjubel
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare