"Was wollen sie mit diesem Stehgeiger?"

Özil zu Bayern? Gerücht spaltet die Fans

+
Mesut Özil traf in der vergangenen Saison mit dem FC Arsenal London im Achtelfinale der Champions League auf den FC Bayern München.

München - Am Montag überraschte der "Guardian" mit einem Wechselgerücht um Mesut Özil und den FC Bayern. Doch wie steht die Bayern-Fangemeinde zu einer möglichen Verpflichtung des Nationalspielers?

Die Mehrheit der Fans des FC Bayern München steht einer möglichen Verpflichtung des Nationalspielers ablehnend gegenüber. User barzi meint auf tz.de: "Bitte nicht! Hoffentlich nur ein Gerücht der englischen Medien. Das wäre der größte Transferirrtum in der Bayern-Geschichte. Özil wird absolut überschätzt. Kein Kampfgeist, kein Abwehrverhalten. Das passt nie und nimmer."

Auch fussballfan könnte einem Transfer nichts abgewinnen. "Ich bin froh, dass der Stehgeiger Kroos weg ist, und jetzt würde man sich wieder so ein Ei ins Nest legen. Gott bewahre. Lass diesen Kelch an uns vorüber gehen." Ähnlich äußert sich schwejk: "Was wollen sie mit diesem Stehgeiger?" Mario merkt zudem an, dass Özil "außerdem nicht in der CL spielen könnte.

Lediglich eine Minderheit der Bayern-Anhänger würde die Verpflichtung von Mesut Özil begrüßen. "Perfekt. Einer der besten 10er der Welt. Weil Ribéry und Robben alt werden, muss man neue kreative Spieler holen. Dann kann Götze über links kommen und Müller, wie er es am liebsten mag. Wenn ich schon wieder lese 'Bitte kein Özil' usw., bin ich froh, dass unser Vorstand doch mehr im Kopf hat. Der Mann ist Weltmeister geworden. Und ganz sicher zu Recht in der Stammelf der DFB-Elf", meint beispielsweise red-munich.

Dagegen argumentieren einige User mit der Behauptung, Mesut Özil fehle das Bayern-Gen. "Özil? Nein danke. Mag ja ein sensibler, netter Typ sein. Aber kein Bayern-Gen. Kein Mann, der dir die Titel holt. Er spielt gut, wenn das Team gut spielt", behauptet eternal2302.

Weitere Fans sehen zudem überhaupt keinen Bedarf, in der Offensive nachzulegen. DesperadoSK73 meint zum Beispiel: " Thiago ist der technisch und spielerisch beste Spieler, welchen der FC Bayern jemals verpflichtet hat. Wenn Thiago nach seiner Verletzung zurück und in Form ist, lässt er alle andere Spekulationen (verpflichtungstechnisch) vergessen."

ep

 

FC-Bayern-Dienstwagen: Auch Xabi und Benatia haben jetzt einen

FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone
Bayern die Bestia Negra? „Das war mal“
Bayern die Bestia Negra? „Das war mal“

Kommentare