Auch andere Top-Teams an ihm dran

Nach Gala-Leistung: Bayern hat angeblich Morata im Auge

David Alaba (l.) wird sich mit Schrecken an Alvaro Morata erinnern.
+
David Alaba (l.) wird sich mit Schrecken an Alvaro Morata erinnern.

München - Alvaro Morata: Er wird Kimmich und Alaba trotz des Weiterkommens noch Albträume bereitet haben. Der Turiner Angreifer spielte die Münchner teilweise schwindelig. Das weckte natürlich Interesse.

Er hat die Bayern-Verteidigung phasenweise vorgeführt: Juves Alvaro Morata. Den Angreifer haben Joshua Kimmich und Medhi Benatia selten zu fassen bekommen. Bezeichnend war sein 70-Meter-Sololauf mit kluger Ablage zum 2:0-Torschützen Juan Cuadrado. Nach seiner Auswechslung gab es einen Bruch im Spiel der "Alten Dame".

Kaum verwunderlich, dass die Münchner im Anschluss dem Spanier zu seiner großartigen Leistung gratulierten, berichtet die spanische Zeitung As und beruft sich auf einen Insider. "In München waren sie sehr beeindruckt von seiner Leistung in den beiden Partien", heißt es aus dem Umfeld des 23-Jährigen.

Ist das schon mal ein erstes Vorfühlen für einen Wechsel nach München? Die spanische Zeitung vermutet das. Doch ist die Konkurrenz enorm. Real Madrid will den "verlorenen Sohn" wieder in die iberische Hauptstadt holen. Und die Königlichen könnten einen Transfer leichter realisieren. Angeblich habe sich Real bei Moratas Verkauf eine Rückkaufklausel in dessen Kontrakt zusichern lassen. Nur 30 Millionen Euro würde diese Rückholaktion kosten - und damit deutlich weniger als den FC Arsenal oder die Münchner.

Denn: Moratas Vertrag wurde erst vor kurzem bis 2020 verlängert. Und Turin würde den Angreifer nicht für lau hergeben.

tz

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
FCB-USA-Ticker: Alonso lässt Martínez beim Basketball alt aussehen - Video
FCB-USA-Ticker: Alonso lässt Martínez beim Basketball alt aussehen - Video
Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
Vidal tönt: "Wir sind die beste Mannschaft"
Vidal tönt: "Wir sind die beste Mannschaft"

Kommentare