Levante hatte Wechsel bestätigt

Navas-Transfer fix? FC Bayern dementiert

Keylor Navas
+
Keylor Navas zeigte bei der WM starke Leistungen im Tor von Costa Rica. Einen angeblichen Wechsel nach München dementierte der FC Bayern.

München - Bayern München hat Meldungen über einen bevorstehenden Transfer des costa-ricanischen Nationaltorhüters Keylor Navas vom spanischen Erstligisten UD Levante zum Rekordmeister dementiert.

„Er ist ein sehr interessanter Spieler, aber ein Wechsel steht derzeit nicht bevor“, sagte Mediendirektor Markus Hörwick dem SID.

Zuvor hatte Levantes Vize-Präsident Tomas Perez den Abschied des Torwarts vorweggenommen. „Er geht zu einer der besten Mannschaften Europas. Er wird es genießen, dort zu spielen, und ein harter Konkurrent für Manuel Neuer sein“, sagte Perez dem costa-ricanischen TV-Sender Teletica.

Als Ablöse für Navas waren zuletzt zwischen acht und zehn Millionen Euro im Gespräch. Der 27-Jährige, der in der abgelaufenen Saison zum besten Torhüter in Spaniens Primera Division gewählt wurde und in Brasilien eine herausragende WM spielte, könnte in München die Nummer 2 hinter Neuer werden. Diese Position bekleidet bislang Tom Starke, dessen Vertrag beim FC Bayern noch bis 2015 läuft.

„Wir freuen uns für ihn, weil er es als Mensch und als Spieler verdient hat. Er hatte ein phänomenales Jahr“, sagte Perez weiter über den aus seiner Sicht offenbar perfekten Transfer von Navas.

Sollten die Münchner tatsächlich zugreifen, wäre der Torhüter nach Robert Lewandowski (Borussia Dortmund), Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt/beide ablösefrei) und Juan Bernat (FC Valencia/zehn Millionen Euro) der vierte Neuzugang. Überdies ist der FC Bayern wohl noch auf der Suche nach einem Innenverteidiger. Als Kandidat gilt Uruguays WM-Teilnehmer Diego Godin von Atletico Madrid.

SID

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
So spuckt der FC Bayern Englands Nationalcoach in die Suppe
So spuckt der FC Bayern Englands Nationalcoach in die Suppe
Klare Rummenigge-Prognose für Schweinsteiger
Klare Rummenigge-Prognose für Schweinsteiger
Inter Mailand gegen FC Bayern: So sehen Sie das USA-Testspiel heute live im TV und im Live-Stream
Inter Mailand gegen FC Bayern: So sehen Sie das USA-Testspiel heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare