Auftakt in die Königsklasse

Ticker: Schlitzohr Müller ebnet den Weg zum Auftaktsieg

+

Piräus - Der FC Bayern startet mit dem Gastspiel bei Olympiakos Piräus in die Champions League. Der Ticker zum Nachlesen. 

Update vom 17. September 2015: Nach dem Sieg des FC Bayern München über Olympiacos Piräus gibt es internationale Pressestimmen zu Spiel. Und Pep Guardiola schwärmt nach dem Spiel von Mario Götze und dem Tor. Geschenke von Thomas Müller lässt Guardiola nicht zu. Einziger Wermutstropfen: Drei Profis fahren angeschlagen nach Hause. 

+++

Olympiakos Piräus - FC Bayern München   0:3 (0:0)

FC Bayern München: Neuer - Lahm, Boateng, Alaba, Bernat - Alonso (75. Kimmich), Vidal (78. Götze), Thiago - Müller, Lewandoski (58. Coman), Costa

Olympiakos Piräus: Roberto - Elabdellaoui, da Costa, Siovas, Masuaku - Leandro Salino, Cambiasso (65. Fortunis) - Pardo, Dominguez (60. Hernani), Kasami - Ideye

Tor: 0:1 Thomas Müller (51.), 0:2 Götze (88. Minute), 0:3 Müller (90.)

Eine 2 für Müller, klar! Und sonst? Die Noten der Bayern

Der Live-Ticker zum Nachlesen

90. Minute + 4: Schlusspfiff in Piräus. Die Bayern gewinnen verdient gegen Olympiakos, sorgen jedoch erst spät für klare Verhältnisse.

90. Minute: Kingsley Coman holt zu Beginn der Nachspielzeit noch einen Elfmeter für den FC Bayern heraus. Thomas Müller verwandelt sicher!

88. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Aus spitzem Winkel überwindet Mario Götze Roberto im Kasten der Griechen und sorgt für die Entscheidung. Super Mario!

Pressestimmen: "Ups! Müller flankt Bayern zum Sieg"

83. Minute: Glück gehabt Bayern! Ein langer Ball prallt an Alabas Rücken ab und landet plötzlich bei Salino, der freistehend vor Manuel Neuer auftaucht. Sein Schuss landet knapp neben dem kurzen Pfosten! Einmal durchschnaufen.

81. Minute: Bei Olympiakos scheint mittlerweile etwas die Luft raus zu sein. Die wenigen Kontermöglichkeiten vergeben die Griechen leichtfertig und machen auch sonst kaum noch Anstalten das Tor von Manuel Neuer auch nur ansatzweise gefährden zu wollen. Die Bayern haben die Partie gut im Griff.

78. Minute: Für den ebenfalls angeschlagenen Arturo Vidal kommt nun Mario Götze auf den Platz.

75. Minute: Für den offenbar verletzten Xabi Alonso kommt Joshua Kimmich in die Partie und zu seinem Champions-League-Debüt. Mario Götze wartet derweil an der Seitenlinie weiter auf seine Einwechselung.

73. Minute: Xavi Alonso wird nach einem Foul an der Seitenlinie behandelt, während Mario Götze an der Seitenlinie zur Einwechslung bereitsteht.

65. Minute: Schussversuch von Thiago aus dem Rückraum. Der Ball segelt aber in Richtung Stadiondach.

59. Minute: Etwas überraschend bringt Pep Guardiola Kingsley Coman für Robert Lewandowski. Thomas Müller rutscht nun ins Sturmzentrum.

55. Minute: Ideye Brwon prüft von der Sechzehnerkante Manuel Neuer, der den Ball jedoch ohne größere Probleme über die Latte lenkt.

51. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOR für den FC Bayern. Thomas Müller setzt scheinbar zur Flanke an, schlussendlich landet der Ball im langen Eck knapp unter der Latte. Ob der so gewollt war? Schlitzohr Müller ist alles zuzutrauen.

49. Minute: Müller nimmt eine Kopfball-Ablage von Vidal volley mit vollem Risiko, setzt den Ball aber deutlich über das Tor.

46. Minute: Ohne Veränderung beginnen die Bayern in Hälfte zwei. Vidal setzt nach kurzer Zeit die erste Duftmarke. Sein Schuss landet knapp neben dem linken Pfosten.

+++ Halbzeit: Die Bayern haben mehr vom Spiel, nutzen ihre vereinzelten Chancen jedoch nicht konsequent genug. Olympiakos steht wie erwartet defensiv, hätte aber aus seinen Vorstößen durchaus mehr machen können. 

45. Minute: Für sein taktisches Foul sieht Thomas Müller kurz vor der Halbzeit die Gelbe Karte. Allerdings hätte Masuaku für sein anschließendes Schubsen ebenfalls den gelben Karton sehen müssen.

44. Minute: Nach einer Ecke taucht Ideye Brown freistehend vor Manuel Neuer auf. Der Nigerianer steht allerdings im Abseits.

43. Minute: Ein Weitschuss von Xabi Alonso streicht ganz knapp am rechten Pfosten vorbei. 

37. Minute: Die Bayern unternehmen nun deutlicher mehr, um in den Strafraum von Olympiakos zu gelangen, während die Griechen nach vorne kaum noch stattfinden. 

33 Minute: Douglas Costa kommt aus rund 16 Metern frei zum Schuss, platziert seinen Versuch jedoch direkt in die Tormitte. Anschließend vergibt Lewandowski die nächste gute Gelegenheit.

25. Minute: Gute Freistoßposition für den FC Bayern. Xabi Alonso tritt den Ball Richtung Strafraum, Lewandowski lauert am langen Pfosten und köpft den Ball durch die Hosenträger von Roberto. Ein Spieler von Olympiakos kann allerdings noch haarscharf auf der Linie klären. Wenige Augenblicke später landet ein Ball von Alsonso knapp neben dem Pfosten.

22. Minute: Die Griechen fordern nach einem Foul von Xabi Alonso vehement die Gelbe Karte. Esteban Cambiasso sieht daraufhin selbst den gelben Karton.

16. Minute: Die Bayern tuen sich mit den defensiv stehenden Griechen bisher noch schwer, unterbinden aber auch jegliche Konterbemühungen von Olympiakos.

10. Minute: Eine Flanke aus dem Halbfeld von Philipp Lahm kommt schön in den Strafraum von Olympiakos geflogen, doch Müller bekommt hinter seinen Kopfball kaum Druck. Das Spielgerät landet im Aus.

7. Minute: Der bullige Mittelstürmer von Olympiakos, Ideye Brown, holt für die Griechen die erste Ecke des Spiels. Den Kopfball von Kasami pariert Neuer allerdings souverän. 

6. Minute: Kasami holt sich nach einem Foul an Thomas Müller die erste Gelbe Karte der Partie.

4. Minute: Nach einem weiten Einwurf wird es kurzzeitig brenzlig im Bayern-Strafraum. Doch kein Grieche kommt richtig an den Ball, sodass die Bayern schlussendlich klären können.

1. Minute: Los geht's in Piräus. Die Statistik spricht heute ganz klar für die Bayern. Die letzten elf Auftaktpsiele der Champions-League konnte der FC Bayern jeweils gewinnen.

+++ Im Bayern-Block ist die Stimmung laut unseren Reportern vor Ort wieder gut. Ordner und Polizei sind jedoch weiter präsent.

+++ Matthias Sammer hat bei "Sky" leicht unwirsch auf die Frage des Reporters reagiert, warum Mario Götze "in diesem wichtigen Spiel nur auf der Bank sitzt." Der Sportvorstand: „Ich bin froh, dass er dabei ist. Er war Samstag nicht dabei, weil er angeschlagen war. Montag hat er zum ersten Mal trainiert und gestern nach dem Abschlusstraining dann grünes Licht gegeben. Wer etwas anderes daraus machen möchte, das ist schon bösartig. Hören sie einfach auf mich. Ich weiß zwar nicht alles, aber in der Regel fahren sie damit gut.“

Sammer über die Krawalle im Vorfeld der Partie: "Es sind keine schönen Bilder. Ich kann mich dazu aber nicht äußern, weil ich die Zusammenhänge nicht kenne. Wir haben unsere Leute dabei und die werden uns später informieren."

+++ Mario Götze sitzt bei den Bayern heute nur auf der Bank, hat sich aber eine sehr schöne Geste ausgedacht: Der Weltmeister trägt nämlich Schuhe mit der Aufschrift: "Refugees welcome" (Flüchtlinge willkommen). Götze möchte diese Schuhe einige Spiele tragen und dann zugunsten der Flüchtlinge versteigern. Toll!

+++ Bei den Bayern feiert heute übrigens das Champions-League-Trikot seine Premiere.

+++ Vor dem Spiel äußerte sich Ehren-Präsident Franz Beckenbauer zur Zukunft von Pep Guardiola. Der "Kaiser" setzte den Bayern-Trainer unter Druck in Sachen Vertragsverlängerung.

+++ Vor dem Spiel ist es im Gästeblock zu Auseinandersetzungen zwischen Bayern-Anhängern und der griechischen Polizei gekommen. Nachdem es wohl verbale Provokationen seitens der Bayern-Fans in Richtung der Heimfans gab, stürmte die Polizei mit gezückten Schlagstöcken den Gästeblock. Die Bayern-Ultras haben anschließend aus Protest das Stadion wieder verlassen. Ob sie dem Spiel komplett fernbleiben ist unklar.

Auf unserer Facebook-Seite "FC Bayern News" schildern unsere beiden Reporter vor Ort ihre Eindrücke von den Auseinandersetzungen.

Bilder: Griechische Polizei prügelt auf Bayern-Fans ein

+++ Soeben hat der FC Bayern München via Twitter seine Aufstellung bekanntgegeben. Neuer - Lahm, Boateng, Alaba, Bernat - Alonso, Vidal, Thiago - Müller, Lewandoski, Costa

Ersatzspieler: Ulreich - Martinez, Rafinha, Götze, Rode, Coman, Kimmich

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie Olympiakos Piräus gegen den FC Bayern München! Können die Bayern zum 13. Mal in Folge mit einem Sieg in die Europapokal-Saison starten? Hier in unserem Live-Ticker erfahren Sie es!

Olympiakos Piräus gegen FC Bayern München: Vorbericht

Vorhang auf für die Königsklasse des europäischen Fußballs! Der Ball rollt wieder in der Champions League, und für den FC Bayern steht gleich ein unangenehmes Auswärtsspiel an. Der Rekordmeister muss beim 42-maligen griechischen Meister Olympiakos Piräus antreten. Zuletzt gewann das Team den Titel fünf Mal in Folge und ist im heimischen Karaiskakis-Stadion, angetrieben von den fanatischen Anhängern, eine wahre Macht.

"Wir dürfen diese Gruppe nicht unterschätzen", warnte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Große Mannschaften wie Dortmund und Manchester United haben da schon ihr blaues Wunder erlebt. Aber eine erfahrene Mannschaft wie unsere darf sich nicht aus der Ruhe bringen lassen."

Kann der FC Bayern die ersten drei Punkte in der Champions League einfahren? Hier in unserem Live-Ticker erfahren Sie es, Anstoß in Piräus ist am Mittwoch um 20.45 Uhr.

fw/tz

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone
Krise beim FC Bayern? Das denkt Atlético-Trainer Simeone
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare