Nicht wild nach vorne

Peps Plan: Tore verhindern erste Pflicht

+
Mit Köpfchen spielen: FC Bayerns Trainer Pep Guardiola will gegen den FC Barcelona nicht wild nach vorne stürmen lassen.

München - Ein wilder Sturmlauf ist für Trainer Guardiola keine Strategie für den FC Bayern, um das 0:3 gegen Barcelona aufzuholen. Erste Pflicht ist „gut verteidigen“.

auch interessant

Meistgelesen

Müllers cooler Auftritt in knalligen Tretern
Müllers cooler Auftritt in knalligen Tretern
Rangnick: Mit dieser Aussage kritisiert er den FC Bayern
Rangnick: Mit dieser Aussage kritisiert er den FC Bayern
Robben erklärt: Darum gibt es für mich (noch) keinen Comeback-Termin
Robben erklärt: Darum gibt es für mich (noch) keinen Comeback-Termin
Carlos Lazarett: So reagiert Ancelotti auf das Verletzungspech
Carlos Lazarett: So reagiert Ancelotti auf das Verletzungspech

Kommentare