Bayerische Staatsmedaille

Auszeichnung für Bayern-Kapitän Lahm

+
Philipp Lahm engagiert sich regelmäßig auch abseits des Fußballplatzes.

München - Weltmeister und Bayern-Kapitän Philipp Lahm (30) wird in der kommenden Woche die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste verliehen.

Der zurückgetretene Nationalmannschaftskapitän fördert mit seiner Stiftung benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Afrika und wird dafür am Donnerstag durch Sozialministerin Emilia Müller ausgezeichnet.

In der vergangenen Woche war Rocksänger Peter Maffay (65) geehrt worden. Mit der Medaille werden jährlich etwa 20 Männer und Frauen ausgezeichnet. Sie wird für soziale Verdienste an Personen verliehen, die sich in sozialen Bereichen besondere Verdienste um den Freistaat Bayern und seine Bürger erworben haben. Die Auszeichnung gibt es seit dem Jahr 1970.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“

Kommentare