Als Badstuber-Ersatz im Gespräch

Poker um Gladbach-Dänen: Mischt jetzt auch Bayern mit?

+
Andreas Christensen ist vom FC Chelsea an Borussia Mönchengladbach ausgeliehen.

Mönchengladbach - Medienberichten zufolge zeigt der FC Bayern Interesse an einer Verpflichtung von Gladbachs Andreas Christensen. Auf den Verteidiger haben jedoch auch andere Top-Klubs ein Auge geworfen.

Das vom FC Chelsea ausgeliehene Abwehrtalent zeigte zuletzt im Trikot von Borussia Mönchengladbach starke Leistungen und spielte sich so in den Fokus zahlreicher Top-Vereine in Europa. So sollen sowohl der FC Barcelona als auch Manchester City ihre Fühler nach Christensen ausgestreckt haben. Die Katalanen sollen den "Blues" aus London sogar bereits ein Angebot in Höhe von 22 Millionen Euro geboten haben. Das behauptet unter anderem die "Daily Mail". Die englische Boulevardzeitung berichtet weiter, dass im Poker um den 20-jährigen Dänen nun auch der FC Bayern mitmischt. Beim deutschen Rekordmeister könnte Christensen eine Alternative zu dem verletzungsanfälligen Holger Badstuber darstellen.

Christensen steht bei den "Fohlen" seit 2015 unter Vertrag, ist jedoch vom FC Chelsea nur bis Sommer 2017 ausgeliehen. Gladbach-Manager Max Eberl betonte in der Vergangenheit immer wieder, man werde alles versuchen, um Christensen zu halten. Die Chancen auf einen Verbleib sind jedoch durch das Interesse zahlreicher Top-Klubs relativ gering. Zudem sollen die "Blues" fest vorhaben, Christensen zurückzuholen und mit einem festen Vertrag auszustatten.

So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

kus

auch interessant

Meistgelesen

Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“

Kommentare