Achtelfinale in der Champions League

So sehen Sie Schachtjor Donezk gegen FC Bayern jetzt im Live-Stream und TV

FC Bayern Schachtjor Donezk Champions League
+
Die Bayern gehen als Favorit in das Achtelfinal-Hinspiel gegen Schachtjor Donezk.

München - Im Achtelfinale der Champions League trifft der FC Bayern jetzt auf Schachtjor Donezk. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 22. Juli 2015: Im letzten Testspiel der Chinareise muss der FC Bayern gegen Guangzhou Evergrande ran. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel des FC Bayern in China live und im Stream verfolgen können.

Update vom 11. Mai 2015: Kommt der FC Bayern ins Finale der Champions League? Das entscheidet sich am Dienstag im Rückspiel des Halbfinales gegen den FC Barcelona. Die Partie wird natürlich wieder im Free-TV übertragen und wir sagen Ihnen, wo sonst noch.

Update vom 5. Mai 2015: Fußball-Fans dürfen sich am Mittwoch freuen: Das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona wird im Free-TV übertragen. Wo die Begegnung außerdem im Stream läuft, haben wir für Sie zusammengefasst.

Update vom 4. Mai 2015: Wenn der FC Bayern in Barcelona gegen den FC Barcelona antritt, dann berichten wir für Sie natürlich live von vor Ort. Ab heute erfahren Sie alle Infos zum Kracher schlechthin in der Champions League - inklusive Fotos und Videos vom Camp Nou.

Update vom 14. April: Das Viertelfinale in der Champions League steht an. Am Mittwoch will der FC Bayern im Hinspiel beim FC Porto den Grundstein legen, um ins Halbfinale der "Königsklasse" einzusteigen. So können Sie das Spiel live verfolgen!

Update vom 10. April: Am Samstag trifft der FC Bayern in der Bundesliga auf Eintracht Frankfurt. Ein Sieg ist natürlich Pflicht. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live verfolgen.

Update vom 07. April: Am Mittwoch ist der FC Bayern München zu Gast bei Bayer Leverkusen. Im Viertelfinale des DFB-Pokals gilt es für die Münchner auf der Mission Titelverteidigung den nächsten Schritt zu machen. Wir haben zusammengefasst, wo die Partie Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern im TV und als Live-Stream zu sehen ist.

Update vom 19. März: Am Freitag wird ausgelost, gegen welchen Hammer-Gegner der FC Bayern im Viertelfinale der Champions League antreten muss. Das Spektakel findet in Nyon statt und wird im Live-Stream und im TV übertragen. Wo, verraten wir Ihnen hier. Sie können aber auch ganz einfach auf unseren Live-Ticker klicken und bequem mitlesen!

Update vom 18. März: Mit sieben zu null Toren fegte der FC Bayern in der heimischen Allianz Arena über Schachtjor Donezk weg und belohnte sich durch diesen furiosen Sieg mit dem Einzug in das Viertelfinale der Champions League. Wer dort als möglicher Gegner auf die Münchner wartet, wird kommenden Freitag in Nyon ausgelost. In unserer Analyse erfahren Sie alles über die möglichen Viertelfinal-Gegner des FC Bayern in der Champions League.

Update vom 10. März: Nach dem torlosen Hinspiel in Lwiw ist die Ausgangslage für die Bayern vor dem Rückspiel in der Allianz Arena nicht ganz einfach. Aufgrund der Auswärtstorregel in der Champions League muss der FC Bayern Tore von Schachtjor Donezk in der Allianz Arena umso mehr fürchten. Am Mittwochabend fällt in München die Entscheidung im Achtelfinale der Champions League. Zum ersten Mal in dieser Champions-League-Saison ist auch Elfmeterschießen möglich. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Achtelfinale der Champions League zwischen dem FC Bayern und Schachtjor Donezk am Mittwochabend live im TV und im Live-Stream sehen können.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern

Mit dem Achtelfinale der Champions League starten endlich auch die internationalen Wettbewerbe ins neue Jahr. Der FC Bayern muss im Hinspiel am heutigen Dienstag, 17. Februar 2015 (Anpfiff: 20.45 Uhr; live auf Sky), beim ukrainischen Meister Schachtjor Donezk ran. Wegen der Unruhen im Osten des Landes findet die Partie in der Stadt Lwiw statt, die an der Grenze zu Polen liegt.

Donezk ist ein völlig unbekannter Gegner für den FC Bayern, noch nie hat es ein Duell mit dem ukrainischen Rekordmeister gegeben. Trainer Pep Guardiola zeigte sich mit dem Los zufrieden: "Ich freue mich auf die Partie und ich denke, es wird ein hervorragendes Spiel weil beide offensiv spielen. Ich habe immer großen Respekt vor den Gegnern." Obwohl die Münchner als Favorit in die Ukraine fahren, mahnte Sportvorstand Matthias Sammer zur Vorsicht: "Wer sich in der Gruppenphase unter anderem gegen Bilbao durchgesetzt hat, muss Klasse haben". Wir erklären Ihnen, wie Sie das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Schachtjor Donezk und dem FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München: Die Champions League jetzt live im TV auf Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die TV-Rechte an der UEFA Champions League gesichert und überträgt das Spiel Schachtjor Donezk gegen FC Bayern live und exklusiv. Auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD berichtet der Sender ab 19 Uhr. Das Spiel selbst, das wie gewohnt um 20.45 Uhr angepfiffen wird, kommentiert Kai Dittmann. Zeitgleich beginnt auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD die Konferenz zum ersten Achtelfinal-Spieltag mit der zweiten Begegnung Paris Saint-Germain gegen den FC Chelsea. Sebastian Hellmann und Lisa Heckl moderieren die Konferenz, das Spiel Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern kommentiert dort Tom Bayer. Als Experten sind unter anderem Franz Beckenbauer, Mirko Slomka und Erik Meijer geladen.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München: Die Champions League jetzt im Live-Stream via SkyGo

Wer es am heutigen Dienstagabend nicht vor den Fernseher schafft, kann das Spiel Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern natürlich auch im Live-Stream des On-Demand-Angebots SkyGo live und in voller Länge verfolgen. Auch dafür ist ein Sky-Abo nötig. Mit der SkyGo-App bei iTunes können Sie die Partie auf iPad, iPhone oder iPod touch sehen. Für mobile Endgeräte mit einem Android-Betriebssystem gibt es ebenfalls eine entsprechende App auf Google Play.    

Aber Vorsicht: Achten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung, wenn Sie das Spiel Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern von unterwegs auf einem mobilen Endgerät schauen. Die große Datenmenge bei einem Live-Stream kann das Volumen Ihres Vertrags schnell überschreiten. Dann könnte der Champions-League-Abend ein teures Vergnügen werden.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München: Die Champions League jetzt im Live-Stream ohne SkyGo

Fußballfans, die kein Sky-Abo besitzen, wissen sich natürlich anderweitig zu helfen. Im Internet gibt es viele andere, meist ausländische Live-Streams, über die man die Partie Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern kostenlos verfolgen kann. Allerdings ist dort die Qualität oft schlechter und auch die ausländischen Kommentatoren stellen den Zuschauer oft vor Herausforderungen. Wer sich über die Legalität solcher Live-Streams Gedanken macht, kann hier alles Wissenswerte zur Gesetzeslage nachlesen. Um vollkommen sicherzugehen, können Sie sich an unserer Übersicht legaler Sport-Streams orientieren.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München: Die Champions League jetzt live im österreichischen Free-TV auf Puls 4

Die gute Nachricht für all jene ohne Sky-Abo: Es gibt auch eine Free-TV-Option für das Champions-League-Achtelfinale! Auch der österreichische Privatsender Puls 4 zeigt die Partie zwischen Schachtjor Donezk und dem FC Bayern heute Abend. Der Sender startet um 20.10 Uhr mit der Berichterstattung zum Spiel. Pünktlich zum Anpfiff um 20.45 Uhr übernimmt dann Kommentator Michael Gigerl. Das Spiel Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern kann unter bestimmten Voraussetzungen via Puls 4 auch in HD genossen werden. Puls 4 kann in einigen Teilen Bayerns via DVB-T (Antenne) empfangen werden. Über Satellit kann man Puls 4 mit einer freigeschalteten ORF-Karte empfangen. Eine ausführliche Erklärung, welche Möglichkeiten es gibt, in Deutschland das Programm von Puls 4 zu sehen, lesen Sie in unserem Artikel "Puls 4 in Deutschland im TV und Live-Stream empfangen: So geht's" (siehe Link).

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München: Die Champions League jetzt im Live-Stream von Puls 4

Puls 4 bietet das Champions-League-Spiel Schachtjor Donezk gegen den FC Bayern natürlich auch im Live-Stream an. Dieser startet ebenfalls um 20.10 Uhr. Der Live-Stream ist eigentlich nur für Österreich gedacht. Zuschauer aus anderen Ländern werden über eine sogenannte IP-Sperre ausgeschlossen. Die lässt sich aber leicht umgehen. Wie und ob bzw. inwiefern das rechtlich bedenklich ist, können Sie ebenfalls im oben erwähnten Artikel über Puls-4-Empfang in Deutschland nachlesen.

Schachtjor Donezk gegen FC Bayern München jetzt bei uns im Live-Ticker

Natürlich berichten auch wir im Live-Ticker vom Champions-League-Achtelfinale zwischen Schachtjor Donezk und dem FC Bayern München.

sr

Sophie Rohringer

Sophie Rohringer

E-Mail:onlineredaktion@tz.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Sprücheklopfer Müller haut gleich drei Kracher raus
Sprücheklopfer Müller haut gleich drei Kracher raus
Scholl: Merkwürdig, was bei Lewy und Götze passiert
Scholl: Merkwürdig, was bei Lewy und Götze passiert
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Löw bestätigt Anfragen anderer Vereine für Götze
Heinrich heute: Bayern-Träner Pep
Heinrich heute: Bayern-Träner Pep

Kommentare