Bei der Abfahrt aus dem Stadion

Scheibe am Bayern-Bus zertrümmert

Dortmund - Bei der Abfahrt aus dem Dortmunder Fußballstadion ist in der Nacht zum Sonntag eine Scheibe am Mannschaftsbus des FC Bayern München durch einen Flaschenwurf zerstört worden.

Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit. Gegen den Flaschenwerfer wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erlassen. Insgesamt gab es nach Polizeiangaben an einem weitgehend friedlichen Supercup-Abend vier Strafanzeigen.

Lesen Sie auch zum Supercup-Finale

Guardiola: "Bin mit der Leistung zufrieden"

Bayern entzaubert! BVB holt den Supercup

BVB stoppt die Super-Bayern - Bilder & Noten

BVB stoppt die Super-Bayern - Bilder & Noten

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare