Profi-Keeper hilft im Regionalliga-Team aus

Starkes Mission erfolgreich! Kleine Bayern holen Sieg in Buchbach

+
Tom Starke half am Sonntag im Regionalliga-Team aus.

FC Bayern München II - Mit Profi-Keeper Tom Starke holte der FC Bayern II am Montagabend den dritten Sieg im vierten Spiel beim TSV Buchbach. Ohne Gegentor blieb der 35-Jährige allerdings nicht.

Die vor dem Spiel unsichere Position im Tor der kleinen Bayern wurde optimal gefüllt: Tom Starke reiste nach seiner Rückkehr vom Supercup-Sieg in Dortmund schnurstracks nach Buchbach und stellte sich in den Dienst der zweiten Mannschaft.

Mit dem Routinier zwischen den Pfosten übernahm die Mannschaft von Heiko Vogel von Beginn an das Kommando. Gute Torchancen waren zunächst Mangelware, ehe Milos Pantovic nach 23 Minuten zur Führung traf. Der Serbe nutzte einen Fehler im Aufbau der Buchbacher eiskalt aus und markierte aus kurzer Distanz das 1:0.

Elf Minuten später wurde es zum ersten Mal für das Tor von Starke gefährlich. Der Schuss von Andreas Markmüller flatterte aber über den Kasten. In der Folgezeit kontrollierte der Nachwuchs von der Säbener Straße die Partie und ging mit einer verdienten Führung in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel war es TSV-Spielmacher Aleksandro Petrovic, der die erste Möglichkeit des zweiten Durchgangs vergab (56.). In der 65. Minute schlugen dann die kleinen Bayern zum zweiten Mal zu. Marco Hingerl ergatterte auf der linken Außenbahn einen langen Ball, zog in den Sechzehner und traf zum 2:0.

Bei den 1.630 Zuschauern keimte eine Viertelstunde vor Schluss noch einmal Hoffnung auf, denn der ehemalige Bayern-Jugendspieler Petrovic vollendete einen Freistoß per Kopf zum 1:2-Anschlusstreffer. In der 81. Minute machten die Gäste den Sack dann aber zu. Raphael Obermair nutzte einen Abwehrschnitzer des TSV und markierte das Tor zum 3:1-Endstand. Durch den Sieg verbessert sich die Mannschaft von Heiko Vogel auf Platz sechs der Tabelle.

 

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare