Steht der Ex-Löwe vor seinem letzten Spiel bei Bayern?

Steinhart nach Augapfel-Prellung wieder im Training

+
Der Blick in eine unsichere Zukunft: Phillipp Steinhart.

FC Bayern München - Philipp Steinhart zog sich beim Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg eine Augapfelprellung zu. Seitdem war der Defensivspieler außer Gefecht gesetzt. 

Nun ist Steinhart wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Er verpasste die Spiele gegen Schweinfurt und Augsburg II. Im letzten Saisonspiel gegen den FC Amberg kann der 23-Jährige wieder auflaufen. Es könnte nicht nur das letzte Spiel in diesem Jahr, sondern auch sein letztes Spiel für den FC Bayern München sein. 

Trainer Heiko Vogel hat einen Kaderumbruch angekündigt, von dem auch weitere namhafte Spielerbetroffen sein könnten. Die Saison der kleinen Bayern ist nicht so abgelaufen, wie es sich die Verantwortlichen von der Säbener Straße vorgestellt hatten.

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern München: Die möglichen Gegner im Achtelfinale der Champions League
FC Bayern München: Die möglichen Gegner im Achtelfinale der Champions League
Bayerns Rückkehr zum 4-3-3: Darum ist Vidal der Schlüsselspieler
Bayerns Rückkehr zum 4-3-3: Darum ist Vidal der Schlüsselspieler
Boateng: Eine gute und eine weniger gute Nachricht
Boateng: Eine gute und eine weniger gute Nachricht
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste

Kommentare