So sehen Sie den Supercup

Supercup 2015: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern live im Free-TV und Live-Stream

+
Im Supercup kommt es zum ersten Kräftemessen zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern. Im Bild: Wolfsburgs Vieirinha (L) und Bayerns Arjen Robben.

Wolfsburg - Im deutschen Supercup empfängt der VfL Wolfsburg Rekordmeister FC Bayern. Wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können, erfahren Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide.

Update vom 13. August 2016: Klassiker-Duell im DFL-Supercup 2016: Die Bayern treffen auf den BVB. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Supercup-Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 8. August 2016: Real Madrid gegen FC Sevilla: Wo Sie den Supercup live im TV und im Stream sehen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Schon im Vorfeld des Supercups bekamen sich die Verantwortlichen des VfL Wolfsburgs und des FC Bayern in die Haare. Dabei ging es um die Streitfrage, wer am Samstag um 20.30 Uhr das Heimrecht für den deutschen Supercup haben darf. Rein rechtlich war es beiden Vereinen erlaubt, einen Antrag auf Heimrecht zu stellen. In den vergangenen fünf Jahren war jeweils der Pokalsieger Gastgeber. Doch der FC Bayern befand dieses Mal, das zehnjährige Jubiläum der Allianz Arena ließe sich gut mit der Austragung des Supercups kombinieren. Die DFL hatte was dagegen und gab dem VfL Wolfsburg den Zuschlag. Sportlich verspricht die Partie ebenfalls Einiges. Die Trainer beider Teams ließen durchblicken, dass sie mit ihrer stärksten Elf beginnen wollen. Im letzten Aufeinandertreffen musste der FC Bayern in Wolfsburg eine bittere 1:4-Niederlage einstecken. Die Wölfe Bas Dost und Kevin De Bruyne schnürten damals jeweils einen Doppelpack - einzig Juan Bernat konnte für die Münchner treffen. Dieses Mal soll es in der ausverkauften Volkswagen-Arena aus Sicht des deutschen Rekordmeisters einen anderen Ausgang haben. Am 1. August wollen die Münchner mit dem Supercup den ersten richtigen Titel der neuen Saison feiern. In unserem TV- und Live-Stream-Guide erfahren Sie, wie Sie das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern live im Free-TV und im Live-Stream verfolgen können.

DFL-Supercup 2015: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern live im TV auf ZDF und Sky

Die Übertragungsrechte für den deutschen Supercup haben sich der Free-TV-Sender ZDF und der Pay-TV-Sender Sky gesichert. Das ZDF  beginnt ab 20.15 Uhr mit Moderatorin Anna Kraft aus der Volkswagen-Arena. Béla Réthy kommentiert die Partie ab 20.30 Uhr. Skyüberträgt auf den Sendern Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD ab 20.15 Uhr. Moderator Sebastian Hellmann wird durch den Supercup-Abend führen und Marcus Lindemann wird die Partie kommentieren.

DFL-Supercup 2015: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern im Live-Stream auf zdf.de und SkyGo

Wer während des Spiels unterwegs ist oder es nicht vor den Fernseher schafft, der findet im Internet Abhilfe. Das ZDF stellt parallel zu der Fernsehübertragung einen kostenlosen Live-Stream auf zdf.dezur Verfügung. Der Live-Stream ist über den jeweiligen Internetbrowser oder die ZDF-App zu empfangen. Hier können Apple-User die ZDF-App im iTunes-Store downloaden. Android-Nutzer können die Applikation im Google-Play-Store herunterladen. Wer ein Sky-Abo besitzt, der hat die Möglichkeit, das Supercup-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern über die Online-On-Demand-Plattform SkyGo zu sehen. Die SkyGo-App steht für Apple-Nutzer im iTunes-Store zum Download bereit - für Android-User im Google-Play-Store. Doch nicht alle Android-Geräte können die SkyGo-App nutzen. Hier haben wir für Sie zusammengefasst, welche Geräte kompatibel sind. 

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung des Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls könnte durch die hohe Datenübertragungsraten schnell das Datenvolumen des jeweiligen Mobilfunkvertrages aufgebraucht sein und zusätzliche Kosten entstehen.

DFL-Supercup 2015: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern im Live-Stream ohne SkyGo und zdf.de

Diejenigen, die weder ein Sky-Abo besitzen, noch den ZDF-Live-Stream empfangen können, haben die Möglichkeit, im Internet auf andere Live-Streams zurückzugreifen. Auf zahlreichen Internet-Portalen werden solche Live-Streams angeboten. Allerdings sollte man sich auf eine schlechtere Qualität und ausländischen Kommentar einstellen. Hinzu kommt, dass die Legalität solcher Live-Streams umstritten ist, rein rechtlich bewegt man sich in einer Grauzone. Hier gibt es alle Infoszu diesem Thema. Für alle Fußball-Fans, die auf Nummer sicher gehen wollen, haben wir eine große Auswahl an kostenfreien und legalen Live-Streams zusammengestellt.

DFL-Supercup 2015: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern bei uns im Live-Ticker

Natürlich tickern wir auch live vom Supercup-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern. In unserem Live-Ticker bekommen Sie alle relevanten Infos zu der Partie und verpassen keine wichtige Spiel-Szene.

DFL-Supercup 2015 - VfL Wolfsburg gegen FC Bayern: Die letzten zehn Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga

15.01.2011

VfL Wolfsburg - FC Bayern

1:1

Bundesliga

13.08.2011

VfL Wolfsburg - FC Bayern

0:1

Bundesliga

28.01.2012

FC Bayern - VfL Wolfsburg

2:0

Bundesliga

25.09.2012

FC Bayern - VfL Wolfsburg

3:0

Bundesliga

15.02.2013

VfL Wolfsburg - FC Bayern

0:2

DFB-Pokal-Halbfinale

16.04.2013

FC Bayern - VfL Wolfsburg

6:1

Bundesliga

28.09.2013

FC Bayern - VfL Wolfsburg

1:0

Bundesliga

08.03.2014

VfL Wolfsburg - FC Bayern

1:6

Bundesliga

22.08.2014

FC Bayern - VfL Wolfsburg

2:1

Bundesliga

30.01.2015

VfL Wolfsburg - FC Bayern

4:1

Supercup

01.08.2015

VfL Wolfsburg - FC Bayern

-:-

kus

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare