Die kleinen Bayern nach Umbruch gerüstet

Der Vorort-Check: Vogel will mit Bayern II hoch hinaus

+
Den Daumen für eine gute Vorbereitung zeigt Heiko Vogel seinen Jungs.

FC Bayern München - Der sechste Platz war nicht das Gelbe vom Ei. Heiko Vogel war unzufrieden. Der Coach reagierte und strukturierte den Kader um.

Fussball Vorort hat sich den Kader und die Vorbereitung mal etwas genauer angeschaut und analysiert, welche Chancen die Rekordmeister-Reserve in diesem Jahr hat.

Der Kader:

Patrick Weihrauch hat den Schritt gewagt: Er wechselt zu den Würzburger Kickers in die 2. Liga. In 191 Einsätzen seit der B-Jugend hat der 22-jährige Stürmer 50 Tore erzielt. Angelos Oikonomou versucht sein Glück bei Waldhof Mannheim. Der Club verpasste den Aufstieg in die 3. Liga im Relegationsspiel gegen die Sporftreunde Lotte,dem neuen Arbeitgeber von Phillipp Steinhart. Nach Liechtenstein, zum FC Vaduz, verschlägt es Matthias Strohmaier. Verteidiger-Kollege Philipp Walter schließt sich dem VfB Stuttgart II an. Das Ziel von Steeven Ribery, dem Bruder des FCB-Stars, ist unbekannt. Yannick Günzel schließt sich dem FSV Wacker Nordhausen an. 

Sechs Spieler aus der eigenen Jugend stoßen zu den Amateuren. Bastian Grahovac und Michael Strein können gleich eingreifen. Alexander Gschwend, Bernard Mwarome, Valentin Micheli und Marcel Leib leiden bzw. litten alle an einem Kreuzbandriss. Wobei Mwarome wohl der größte Pechvogel ist. Der eben genesene Defensivmann erlitt beim Montagstraining einen Innenmeniskusriss im rechten Knie. 

Auch sieben externe Kicker durften sich beim Auftakt vorstellen. Ilias Becker (Frankfurt U19), Erdal Öztürk (Hoffenheim II) und Raphael Obermair (TSV 1860 Rosenheim) sind junge Wilde für die Offensive. Die Defensive stabilisieren Rückkehrer Marco Hingerl (SC Freiburg), Leon Fesser (Hoffenheim II) und Tim Häußler (Energie Cottbus). Das Team führen soll Torsten Oehrl. Der ehemalige Augsburger wechselte vom SV Wehen Wiesbaden an die Säbener Straße. Zusammen mit den anderen alten Hasen (Karl-Heinz Lappe, Nicolas Feldhahn und Andreas Rössl) ist er eine der Säulen der Mannschaftlaboriert aber derzeit an einer Knöchelverletzung.

Die Vorbereitung:

Bis auf das letzte Vorbereitungsmatch gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:2) konnte die Reserve alle Spiele für sich entscheiden. Angefangen hatte die Serie mit einem 2:0 gegen den SV Heimstetten. Nach dem 4:0 gegen den Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 Rosenheim ging es ins Trainingslager nach Trentino. Dort besiegte man eine Auswahl mit 9:1. Am Abschlusstag des Aufenthalts wurde der österreichische Zweitligist WSG Swarovski Wattens bezwungen (2:0). Lucas Scholl entschied an seinem Geburtstag das Test-Match gegen VfB Stuttgart II für die Roten. Gegen den SV Grödig gelang der Vogel-Elf ein 2:1. 

Die Vorort-Einschätzung:

Vogel scheint seinen Worten Taten folgen zu lassen. Der FC Bayern München II ist ein ernsthafter Kandidat für die oberen Plätze in der Regionalliga Bayern. Mit Wacker Burghausen und der SpVgg Unterhaching werden die Münchner wohl die stärksten Konkurrenten haben. Ein wichtiger Faktor sind die Führungsspieler. Oehrl ist noch verletzt. Seinen Einfluss kann man noch gar nicht bewerten. Lappe hat hingegen im letzten Jahr schon gezeigt, wie wichtig er sein kann. Während seiner Verletzung war bei den kleinen Bayern der Wurm drin. Wieder erstärkt scheint Lucas Scholl zu sein. Er zeigte gute Leistungen in der Vorbereitung. Ähnlich wie Milos Pantovic. Der Stürmer wird einigen Defensivreihen Probleme bereiten. Starten werden die Roten am Sonntag, den 17. Juli, im Grünwalder Stadion gegen den FV Illertissen. 

 

Text: Andreas Knobloch

 

Hier geht es zu den Einschätzungen der Konkurrenten: 

SpVgg Unterhaching

TSV 1860 München II

VfR Garching

TSV Buchbach

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli

Kommentare