Pesic warnt vor Ludwigsburg

"Wir dürfen das Ganze nicht unterschätzen"

+
Paul Zipser im neuen Trikot der Bayern: 

München - Alles auf Angriff! Die FCB-Baskets sind bereit für den Start in die Playoffs. Dafür gab es extra ein neues Trikot.

„Es ist, wie es ist.“ FCB-Kapitän Bryce Taylor und seine Kollegen wollen das Beste aus ihrer Situation machen. Nach dem verlorenen letzten Ligaspiel in Oldenburg am Sonntag starten die FCB-Baskets als Tabellenvierter in die Playoffs - und haben lediglich in der ersten Runde den Heimvorteil. Allerdings soll der nun auch genutzt werden. Erste Gelegenheit: Samstag, 19.30 Uhr im Audi Dome. Dann startet die Viertelfinalserie gegen Ludwigsburg.

„Wir dürfen das Ganze nicht unterschätzen“, warnt Trainer Svetislav Pesic. Vor allem, weil die Roten wieder Verletzungssorgen plagen. Dusko Savanovic kugelte sich in der vergangenen Woche den Ringfinger an der rechten Hand aus. Wann er zum Team zurückkehren kann, ist fraglich. Definitiv fehlen wird Youngster Daniel Mayr. Der Center hatte sich im Training eine Knieverletzung zugezogen. „Er muss operiert werden“, so Pesic.

Der Rest startet allerdings hochmotiviert und in neuer Arbeitskleidung in die Playoffs. Für die neuen Trikots, die dieses Mal Ärmel haben, musste extra eine Genehmigung bei der BBL eingeholt werden. 

lm

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Bayern siegen gegen Malaga
Bayern siegen gegen Malaga
Renfroe verlässt die Bayern
Renfroe verlässt die Bayern
Bayreuth plant die Sensation
Bayreuth plant die Sensation
Bayern-Baskets schenken Hoeneß einen Sieg zum Einstand
Bayern-Baskets schenken Hoeneß einen Sieg zum Einstand

Kommentare