FCB lädt seine Fans ein

Saisonabschluss der Bayern

+
Ihre Verträge laufen aus: Nihad Djedovic (l.) und Anton Gavel

München - Die Bayern-Baskets wollen die Saison schnellstmöglich beenden. Am Mittwoch gibt es die Abschlussfeier am Audi Dome.

Die Saison schnell beenden, um sich dann auf die neue zu konzentrieren – das ist der Plan des FC Bayern Basketball. Nach der Schmach im Halbfinale gegen Bamberg (0:3) müssen die Weichen für eine Rückkehr auf die Erfolgsspur gestellt werden. „Wir sehen uns nächstes Jahr wieder hier. Und dann sehen wir, wer gewinnt“, sagte Trainer Svetislav Pesic nach dem bitteren Aus in Bamberg. So einige Spieler aus dem aktuellen Kader werden dann aber nicht mehr dabei sein. Bis auf John Bryant, Maxi Kleber, Paul Zipser und Alex Renfroe haben einen Vertrag für die kommende Saison. Bei Kapitän Bryce Taylor besteht die Option auf Verlängerung.

Am Mittwoch können die Fans den Kader aber noch einmal komplett erleben, bevor sich die Spieler in den Sommerurlaub und zum Teil für immer verabschieden. Ab 18.30 Uhr gibt es eine Abschlussfeier vor dem ­Audi Dome.

lm

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Bayern siegen gegen Malaga
Bayern siegen gegen Malaga
Renfroe verlässt die Bayern
Renfroe verlässt die Bayern
Bayreuth plant die Sensation
Bayreuth plant die Sensation
Hoeneß für Verkleinerung der Basketball-Bundesliga
Hoeneß für Verkleinerung der Basketball-Bundesliga

Kommentare