Bayern punktgleich mit Oldenburg

FCB-Baskets: Der Kampf um Platz zwei

+
Svetislav Pesic

München - Zwei Spiele noch, dann wird es ernst! Zum Abschluss der regulären Saison müssen die FCB-Baskets Freitag in Würzburg ran, am Sonntag steigt die letzte reguläre Partie in Oldenburg.

Zwei Spiele noch, dann wird es ernst! Zum Abschluss der regulären Saison müssen die FCB-Baskets Freitag (20.00 Uhr) in Würzburg ran, am Sonntag steigt die letzte reguläre Partie in Oldenburg (17.00 Uhr), knapp eine Woche später findet dann das erste Playoff-Spiel im Audi Dome statt (7.5., 19.30 Uhr). Auf wen genau die Münchner dann treffen, steht noch nicht fest. Es könnte zum Duell mit Ulm, ALBA Berlin, oder Ludwigsburg kommen.

Das ist für das Team von Svetislav Pesic allerdings noch Zukunftsmusik. Der Fokus liegt auf den verbleibenden Ligaspielen. „Wir kalkulieren und rechnen nicht, denn wir haben nun in drei Tagen zwei schwere Spiele, und da ist das nächste immer das wichtigste“, so Coach Pesic.

Das oberste Ziel der Roten lautet: Platz zwei der Tabelle zurückerobern! Damit hätten die Münchner dann bis zum Halbfinale Heimrecht. Momentan stehen die Pesic-Schützlinge auf Rang drei der Tabelle hinter Frankfurt, das bei zwei Spielen mehr die Hauptrunde bereits beendet hat. Vierter sind die punktgleichen Oldenburger. Es bleibt also bis zum letzten Spiel spannend. Deshalb fordert Pesic schon jetzt von seinem Team: „Wir müssen eine Top­leistung erbringen.“

lm

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Bayern siegen gegen Malaga
Bayern siegen gegen Malaga
Renfroe verlässt die Bayern
Renfroe verlässt die Bayern
Bayreuth plant die Sensation
Bayreuth plant die Sensation
Die Steuertricks der Superstars: Fußball wieder im Zwielicht
Die Steuertricks der Superstars: Fußball wieder im Zwielicht

Kommentare