Ärztlicher Rat: Hamilton einen Tag später nach Brasilien

Lewis Hamilton reist mit einem Tag Verzögerung nach Brasilien. Foto: Srdjan Suki
+
Lewis Hamilton reist mit einem Tag Verzögerung nach Brasilien. Foto: Srdjan Suki

São Paulo (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton ist einen Tag später als ursprünglich geplant zum vorletzten Formel-1-Saisonlauf in São Paulo angereist. Der britische Mercedes-Pilot verschob seinen Abflug auf ärztlichen Rat hin, wie ein Teamsprecher mitteilte.

Wegen seiner verspäteten Abreise musste das Weltmeisterteam Mercedes eine für Mittwoch geplante Pressekonferenz mit Hamilton absagen. Dies hatte zu Spekulationen geführt, der dreifache Champion werde beim Großen Preis von Brasilien nicht antreten. Hamilton wird aber am folgenden Tag an der Rennstrecke zu den üblichen Presseterminen erscheinen.

Daten zur Strecke

Zeitplan

Formel-1-Informationen zu Interlagos

auch interessant

Meistgelesen

Nowitzki und Vettel treten zu Ehren von Schumacher an
Nowitzki und Vettel treten zu Ehren von Schumacher an
Rosberg sieht Verhältnis zu Hamilton nach Crash unverändert
Rosberg sieht Verhältnis zu Hamilton nach Crash unverändert
Rosberg lässt Frage nach Gespräch mit Hamilton offen
Rosberg lässt Frage nach Gespräch mit Hamilton offen
Wolff: Mercedes-Fahrer müssen Autos ins Ziel bringen
Wolff: Mercedes-Fahrer müssen Autos ins Ziel bringen

Kommentare