"Würden 50 Millionen helfen?"

Ecclestone redet erstmals vor Gericht

+
Bernie Ecclestone vor Gericht.

München - Monatelang hat Formel-1-Boss Ecclestone nur zugehört. Im Bestechungsprozess vor dem Landgericht München ließ der 83-Jährige lieber seine Anwälte reden. Am 18. Verhandlungstag ergriff er selbst das Wort.

auch interessant

Meistgelesen

Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel

Kommentare