Formel-1-Chef ein freier Mann

Ecclestone profitiert vom Fahrerflucht-Paragrafen

+
Bernie Ecclestone.

München - Der Münchner Bestechungsprozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone ist zu Ende - das Verfahren wird gegen eine Zahlung von 100 Millionen Dollar (74,5 Millionen Euro) eingestellt.

auch interessant

Meistgelesen

Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel

Kommentare