So sehen Sie das Rennen live

Formel 1: Grand Prix von Silverstone jetzt im Live-Stream und Free-TV

+
Sebastian Vettel in seinem Ferrari.

Silverstone - Das Formel-1-Rennen von Großbritannien läuft jetzt im Free-TV und Live-Stream. Hier bekommen Sie alle Informationen zum Grand Prix von Silverstone.

Update vom 28. Mai 2016: Nico Rosberg, Lewis Hamilton oder Sebastian Vettel? Wer gewinnt den Großen Preis von Monte Carlo am Sonntag? Oder kann Max Verstappen seinen Erfolg von Barcelona wiederholen? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie den Großen Preis der Formel 1 am Sonntag live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 16. April 2016: In der Formel 1 will Nico Rosberg an seinen Erfolg der ersten beiden Rennen anknüpfen. So sehen Sie das Rennen in der Formel 1 aus China live im TV und im Stream.

Update vom 1. April: Kann Nico Rosberg nach Melbourne auch den Großen Preis von Bahrain gewinnen? Wir haben bereits zusammengefast, wie Sie den Großen Preis von Bahrain live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 19. März 2016: Es wird wieder spannend. Oder doch nicht, weil Lewis Hamilton wieder dominiert? Die Formel 1 startet an diesem Wochenende in die neue Saison 2016. Wie Sie den Großen Preis von Australien live im TV und im Live-Stream sehen können, haben wir bereits zusammengefasst.

Update vom 25. Juli 2015: Ist Lewis Hamilton noch zu stoppen? Der Weltmeister liegt in der Gesamtwertung vorne und hat schon vier Mal den großen Preis von Ungarn gewonnen. Gelingt dem Briten am Sonntag auf dem Hungaroring in Budapest der fünfte Streich? Wir verraten Ihnen, wie Sie das Rennen der Formel 1 in Ungarn live miterleben können, ohne auf der Tribüne zu sitzen

Die Formel 1 macht einen Zwischenstopp im altehrwürdigen Silverstone: der Grand Prix von Großbritannien steht auf dem Programm. Dabei richten sich alle Augen auf den spannenden Zweikampf zwischen den Mercedes-Kollegen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Gerade einmal zehn Punkte trennen die beiden Rivalen.

Lewis Hamilton, der vergangenes Jahr bei seinem Heim-Rennen in Silverstone den Sieg einfahren konnte, führt die Gesamtwertung in der Formel 1 zwar noch an, spürt jedoch den Druck seines deutschen Silberpfeil-Kollegen. Die Form-Kurve von Rosberg zeigte in den letzten Rennen steil nach oben. Drei der vergangenen vier Rennen konnte der Deutsche für sich entscheiden. Bei einem erfolgreichen Rennverlauf könnte Rosberg die Führung in der Gesamtwertung an sich reißen. Der zweimalige Weltmeister Hamilton dürfte jedoch was dagegen haben.

Ob auch Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel ein Wörtchen um den Sieg bei der Formel 1 mitreden kann, wird sich zeigen. Ein Podiums-Platz sollte das Ziel für den Heppenheimer sein, auch wenn der erste Platz in der Gesamtwertung mittlerweile in weite Ferne gerückt ist. Mit 49 Punkten Abstand zum Erstplatzierten Hamilton liegt Vettel mit 120 Punkten auf Rang drei. Der Gand Prix von Silverstone in der Formel 1 beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Hier bekommen Sie alle Infos, wie Sie den Großen Preis von Großbritannien im Free-TV und Live-Stream sehen können.

Formel 1: Der Große Preis von Silverstone jetzt live im TV auf RTL und Sky

Auch diese Rennsaison hat sich der Free-TV-Sender RTL die Übertragungsrechte der Formel 1 gesichert. Das Motorsport-Wochenende bei RTL beginnt am Samstag um 13 Uhr mit der Übertragung des 3.  Freien Trainings und dem darauffolgenden Qualifying um 13.45 Uhr. Am Sonntag um 13 Uhr melden sich dann Moderator Florian König und Experte Niki Lauda live von der Rennstrecke in Silverstone, ehe die Kommentatoren Heiko Wasser und Christian Danner ab 14 Uhr durch das Rennen führen. Boxenreporter Kai Ebel ist natürlich auch wieder am Start.

Wer ein Sky-Abo besitzt, kann den Großen Preis von Silverstone auch live auf dem Pay-TV-Sender Skyverfolgen. Das Formel-1-Programm bei Sky beginnt am Freitag um 10.55 Uhr mit dem 1. Freien Training und um 14.55 Uhr mit dem 2. Freien Training auf dem Sender Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD. Am Samstag zeigt Sky um 10.55 Uhr das 3. Freie Training und um 13.50 Uhr das Qualifying von Silverstone. Am Sonntag folgt dann die Live-Übertragung des Formel-1-Rennens mit Vorberichten und Analysen ab 12.30 Uhr. Alle Renn-Events vom Wochenende werden auf dem Sender Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD gezeigt. Moderator im Studio ist Simon Südel, von der Rennstrecke berichtet Tanja Bauer. Kommentiert wird das Rennen von Sascha Roos, mit Unterstützung vom Experten Marc Surer.

Formel 1: Der Große Preis von Silverstone jetzt via Live-Stream auf RTL und SkyGo

Wer es nicht vor den Fernseher schafft, hat auch die Möglichkeit, den Großen Preis von Silverstone via Live-Stream zu sehen. RTL bietet parallel zu der TV-Übertragung einen kostenlosen Live-Streaman. Per Live-Stream können die Nutzer live das 3. Freie Training und das Qualifying am Samstag und das Formel-1-Rennen am Sonntag mit verfolgen. Der RTL-Live-Stream ist auf mobilen Endgeräten wie Laptop, Tablet und Smartphone zu sehen. 

Sky-Abonnenten können alle Formel-1-Events vom Wochenende auch im Live-Stream via SkyGo sehen. Die Freien Trainings, das Qualifying und das Rennen werden ebenfalls auf dem Sender Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD übertragen. Um den Formel-1-Live-Stream via SkyGo zu sehen, können Apple-Nutzer die SkyGo-App im iTunes-Storeherunterladen und sich dann auf iPad, iPhone und iPod den Großen Preis von Silverstone anschauen. Für Android-User steht die Sky-Go-Applikation im Google-Play-Storezur Verfügung. Wer weder den Live-Stream bei RTL noch bei Sky-Go für die Formel 1 nutzen kann, der hat die Möglichkeit, das Formel-1-Rennen von Silverstone auch über alternative Live-Stream zu sehen. Hier haben wir für Sie eine Reihe von legalen Live-Streamsaufgelistet. Welche Live-Streams legal sind und welche rechtlichen Richtlinien man befolgen sollte, erklären wir Ihnen hier.

Hinweis: Bei Nutzung eines Live-Streams sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Andernfalls könnte ihr Datenvolumen sehr schnell verbraucht sein und hohe Tarif-Kosten anfallen.

kus

auch interessant

Meistgelesen

Formel 1: So endete der Große Preis von Abu Dhabi
Formel 1: So endete der Große Preis von Abu Dhabi
Pressestimmen: „Rosbergs Liebesbeschluss macht ihn noch größer“
Pressestimmen: „Rosbergs Liebesbeschluss macht ihn noch größer“
Motorrad-Star Rossi zu Rosbergs Rücktritt: „Bewerbe mich“
Motorrad-Star Rossi zu Rosbergs Rücktritt: „Bewerbe mich“
„Der Triumph der Schildkröte über den Hasen“
„Der Triumph der Schildkröte über den Hasen“

Kommentare