Unzufrieden über Führung

Red Bull droht mit Ausstieg aus der Formel 1

+
Daniel Ricciardo in seinem Red-Bull-Rennwagen beim Großen Preis von Australien.

Melbourne - Aus Unzufriedenheit über die Art, wie die Formel 1 geführt wird, droht Red Bull, aus dem Rennzirkus auszusteigen. Konkreter werde es, sobald die Kosten/Nutzenrechnung nicht mehr passt.

auch interessant

Meistgelesen

Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"

Kommentare