Toro-Rosso-Fahrer

Formel-1: Sainz hofft nach Horror-Unfall auf Renneinsatz

+
Nach dem schweren Unfall von Carlos Sainz gab es eine erste Entwarnung.

Sotschi - Nach einem beängstigen Unfall von Carlos Sainz ist das letzte Training der Formel 1 vor dem Russland-Rennen abgebrochen worden. Der Toro-Rosso-Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Er ist inzwischen draußen.

auch interessant

Meistgelesen

Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang

Kommentare