Wetterchaos in Austin

Formel 1: Vettel wird um zehn Plätze zurück versetzt

+
Starkregen in Texas: Sebastian Vettels Ferrari wird zudem um zehn Plätze zurück versetzt.

Austin - Beim Grand Prix von Austin wird Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel von der FIA bestraft  - damit ist Lewis Hamilton der Gesamttitel kaum noch zu nehmen.

auch interessant

Kommentare