Wegen Hockenheim-Rabatt

Formel 1: WM-Tore lassen Telefone heißlaufen

+
Blick über das Motodrom des Hockenheimring von der Südribüne.

Hockenheim - Das Heimspiel auf dem Hockenheimring steht auch im Zeichen des Streits mit dem Nürburgring und dessen Plänen, den Deutschland-Grand-Prix in den nächsten Jahren exklusiv auszutragen. Die Fans freuen sich dagegen über viele WM-Tore.

auch interessant

Meistgelesen

Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Aussichten der vier Deutschen beim Grand Prix von Belgien
Aussichten der vier Deutschen beim Grand Prix von Belgien
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel

Kommentare