Ferraris neuer Stolz: Der Formel-1-Bolide F10

1 von 10
Mit diesem Auto will Ferrari die Konkurrenz jagen und Michael Schumachers Comeback-Titel vermeiden: der neue F10 in Bildern.
2 von 10
Der neue Formel-1-Ferrari F10 wirkt wie eine verlängerte Version seines wenig erfolgreichen Vorgängers F60. Auffällig beim Design des am Donnerstag vorgestellten Rennwagens ist die hohe Frontpartie.
3 von 10
Zudem wurden vom Rivalen Red Bull die Höcker im Bereich der Vorderachse kopiert.
4 von 10
Wegen des neuen Reglements ist das Auto länger.
5 von 10
Da in der kommenden Saison während der Rennen nicht mehr getankt werden darf, wird ein fast doppelt so großer Tank benötigt. Er fasst nun rund 230 Liter.
6 von 10
Das Getriebe haben die Ferrari-Ingenieure schmaler gebaut.
7 von 10
So soll der für die Aerodynamik wichtige Doppel-Diffusor am Unterboden optimal arbeiten können.
8 von 10
Seinen Namen erhielt der F10 in Anspielung auf die Saison 2010.

Mit diesem Auto will Ferrari die Konkurrenz jagen und Michael Schumachers Comeback-Titel vermeiden: der neue F10 in Bildern.

auch interessant

Meistgesehen

"König" Rosberg von Last befreit - Dank an "Schumi"
"König" Rosberg von Last befreit - Dank an "Schumi"

Kommentare