Formel-1-Training in Monaco

Graue Wolken: Vettel kommt nicht in Schwung

+
Sebastian Vettel hofft auf eine gute Platzierung im Qualifying am Samstag.

Monte Carlo - Im Formel-1-Training von Monaco fährt erneut WM-Spitzenreiter Hamilton die schnellste Runde des Tages. Vom erhofften Aufwärtstrend bei Vierfach-Weltmeister Vettel ist wenig zu sehen.

auch interessant

Meistgelesen

Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang

Kommentare