Nach Differenzen

Hamilton: Friede mit Rosberg via Twitter

+
Zwischen Lewis Hamilton (l.) und Nico Rosberg war die Stimmung zuletzt nicht gar so gut.

Berlin - Ihren jüngsten Zoff haben Nico Rosberg und Lewis Hamilton in einem klärenden Gespräch ausgeräumt - sagt zumindest der Brite. Sie seien "cool" miteinander, twitterte Hamilton.

Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg und sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton haben nach Angaben des Briten ihre jüngsten Differenzen in einem klärenden Gespräch ausgeräumt. „Wir sind seit einer langen Zeit Freunde&als Freunde hatten wir unsere Höhen&Tiefen. Heute haben wir gesprochen&sind cool, weiterhin Freunde #keinProblem“, twitterte Hamilton am Freitag. Dazu stellte er ein Bild online, das die beiden in Teenager-Zeiten nebeneinander auf Einrädern zeigt.

Roberg hatte zuletzt eingeräumt, dass bei den Silberpfeilen teamintern eine „ein bisschen schwierigere Phase“ herrsche. Am Dienstag hatte zudem Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff erklärt, dass es seit dem Monaco-Rennen keinen Kontakt zwischen den Fahrern gegeben habe. Dies ist Hamilton zufolge nun geschehen.

Formel 1: Das sind die Fahrer der Saison 2014

Formel 1: Das sind die Fahrer der Saison 2014

Das Verhältnis von Rosberg zu dem Weltmeister von 2008 galt zuletzt als schwer belastet. Der Brite hatte in den Tagen des Grand-Prix-Klassikers von Monaco mehrfach seinem Frust freien Lauf gelassen und Rosberg kaum eines Blickes gewürdigt. Nach seinem Sieg am vergangenen Wochenende in Monte Carlo hatte der WM-Spitzenreiter angekündigt, den Streit mit Teamkollege Hamilton besprechen zu wollen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Ricciardo bleibt bis 2018 bei Red Bull
Ricciardo bleibt bis 2018 bei Red Bull
Hoffnung bei Red Bull: Schwieriges Heimspiel in Spielberg
Hoffnung bei Red Bull: Schwieriges Heimspiel in Spielberg
Räikkönen zu seiner Zukunft: "Keine Ahnung, was passiert"
Räikkönen zu seiner Zukunft: "Keine Ahnung, was passiert"
Neuer Asphalt in Spielberg - Red Bull vor Heimspiel
Neuer Asphalt in Spielberg - Red Bull vor Heimspiel

Kommentare