Lange Zeit eine glückliche Ehe

Offiziell: Red Bull trennt sich von Renault

+
Red Bull wird sich einen neuen Motorenlieferanten suchen müssen.

Frankfurt/Main - Lange Zeit hat es zwischen Red Bull und dem Motorenlieferanten Renault hervorragend funktioniert. Der Renault-Chef hat nun auch offiziell das Aus der Formel-1-Ehe erklärt.

auch interessant

Meistgelesen

Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Rosberg-Neuanfang nach der Sommerpause
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel
Race of Champions erstmals in den USA - mit Vettel

Kommentare