"Wieder der Alte"

Vettel wird gefeiert - und will noch mehr

+
Sebastian Vettel fuhr seinen Ferrari in Melbourne auf Rang drei.

Melbourne - Sebastian Vettel wird nach seinem Traumdebüt für Ferrari mit Lob überschüttet. Dem Heppenheimer ist das aber noch längst nicht genug.

auch interessant

Meistgelesen

Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Michael Schumacher: Mit diesem Trick kam er in Formel 1
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Mercedes-Junioren unter sich - Duell um die Zukunft
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Teamkollege enteilt: Rosberg in Spa unter Zugzwang
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"
Brawn zum Schumi-Jubiläum: "Außergewöhnliche 25 Jahre"

Kommentare